Duales Studium Verfahrenstechnik

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 - 4 Jahre
Arbeitszeit:
Werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Verfahrenstechnik

Was verdiene ich während des dualen Studiums Verfahrenstechnik?

Während deines dualen Studiums Verfahrenstechnik entspricht dein Gehalt einer Ausbildungsvergütung des Industriemechanikers oder einer vergleichbaren Ausbildung. Da du einer Doppelbelastung ausgesetzt bist, dadurch aber auch schnell lernst und früh anspruchsvolle Aufgaben übernehmen kannst, zahlen viele Unternehmen den dualen Studierenden sogar etwas mehr als den Azubis.

Im ersten Lehrjahr kannst du daher mit einem Gehalt zwischen 700 und 1000 Euro brutto im Monat rechnen. Mit jedem Jahr des dualen Studiums Verfahrenstechnik bekommst du eine Gehaltserhöhung von ungefähr 100 Euro. Bis zu 1500 Euro sind also durchaus noch während des dualen Studiums für dich drin. Nicht vergessen solltest du die anfallenden Semester- oder Studiengebühren. Viele Unternehmen sind bereit, auch diese zu übernehmen.

Was für ein Gehalt bekomme ich nach dem dualen Studium Verfahrenstechnik?

Das Einstiegsgehalt von Verfahrenstechnikern liegt zwischen 2500 und 4500 Euro. Die Gehaltsspanne ist zwar sehr breit, lässt sich aber leicht erklären. Denn zum einen kommt es darauf an, in welchem Bereich du eine Stelle antrittst und zum anderen auch darauf, in welchem Unternehmen du beschäftigt bist. So zahlen Großkonzerne oft deutlich besser als kleinere Unternehmen. Die höchsten Löhne kommen übrigens aus Konzernen mit mehr als 5000 Mitarbeitern, da können kleine Unternehmen leider nicht immer mithalten. So kommen locker Gehaltsspannen von über 1000 Euro Unterschied zustande.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 800 €
    1. Lehrjahr
    800 €
  2. 900 €
    2. Lehrjahr
    900 €
  3. 1100 €
    3. Lehrjahr
    1100 €
  4. Einstiegsgehalt
    2500-4500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 8.000
  2. 6.000
  3. 4.000
  4. 2.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 6700 €
  2. Industriemechaniker/-in
    Minimum: 1500 €
    Industriemechaniker/-in
    Maximum: 2900 €
  3. Duales Studium Produktionstechnik
    Minimum: 2500 €
    Duales Studium Produktionstechnik
    Maximum: 5000 €
  4. Verfahrensmechaniker/-in
    Minimum: 1400 €
    Verfahrensmechaniker/-in
    Maximum: 2900 €
  1. Dieser Beruf
  2. Industriemechaniker/-in
  3. Duales Studium Produktionstechnik
  4. Verfahrensmechaniker/-in

Wie viel kann ich als Verfahrenstechniker später verdienen?

Ebenso groß wie die Gehaltsspanne sind auch die Gehaltssprünge, die du während deiner Karriere als Verfahrenstechniker machst. Bei deinem Einstieg als Fachmann verdienst du zwar noch unterhalb der 5000-Euro-Grenze, doch mit einer Position als Leiter erreichst du bald auch diese. Der Durchschnittslohn liegt hier bei 6700 Euro brutto, Abweichungen nach oben sind daher durchaus möglich.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos