Ausbildung zum Elektroniker/in Geräte und Systeme

Mit freundlicher Unterstützung von Lufthansa Technik AG

top
10
Bestbezahlte Ausbildungsberufe 2019
Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenend- und Bereitschaftsdienst möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Elektroniker/in Geräte und Systeme

Ausbildung zum Elektroniker Geräte und Systeme

Nach 3 ½ Jahren hältst du dein Abschlusszeugnis in der Hand und kannst richtig stolz auf dich sein, denn jetzt geht es mit deiner Karriere erst so richtig los. Wenn du Glück hast, wirst du direkt von deinem Betrieb angestellt, ansonsten geht es jetzt an das Bewerbungen schreiben.

Spezialisierungen

Du hast bereits in deiner Ausbildung festgestellt, dass dir ein bestimmter Bereich deiner Arbeit besonders gut gefällt? Dann spezialisiere dich doch weiter darauf und werde zum Experten in Montage, Qualitätssicherung,Kundendienst oder Produktion. Oder du konzentrierst dich auf bestimmte Produktgruppen wie medizinische Geräte oder Sicherheitssysteme.

Industriemeister/-in Fachrichtung Elektrotechnik

Einen schnellen beruflichen Aufstieg verspricht die 2-jährige Weiterbildung zum Meister. Nach bestandener Prüfung hast du nicht nur Anspruch auf ein höheres Gehalt, sondern kannst durch deine Kompetenz auch bessere Positionen einnehmen und bekommst mehr Verantwortung übertragen.Außerdem kannst du nun selbst Azubis ausbilden.

Techniker/-in Fachrichtung Elektrotechnik

Wenn dich vor allem die technischen Elemente deiner Arbeit faszinieren, dann solltest du über eine Weiterbildung zum Techniker Fachrichtung Elektrotechnik nachdenken. Nach 2 Jahren (in Vollzeit) hast du die Aussicht auf mittlere Führungspositionen.

Studium

Hast du ein Abitur, kannst du an deine Ausbildung natürlich noch ein Hochschulstudium anhängen. Du könntest dir zum Beispiel einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik verdienen und deine Gehaltschancen verbessern.

Selbstständigkeit

Mit einigen Jahren Berufserfahrung und einigen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, kannst du auch darüber nachdenken, deinen eigenen Betrieb zu gründen.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...passende mechanische und elektronische Einzelteile herstellen.
  • ...Programme installieren und anpassen.
  • ...Kunden beraten und die passende Systemlösung für sie finden.
  • ...Störungen erkennen und reparieren.
  • ...benötigte Bauteile beschaffen und bestellten.
  • ...mit anderen erfolgreich im Team arbeiten.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos