Weiterbildung zum Elektrotechniker/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Elektrotechniker/in

Du bist bereits im Berufsleben angekommen und bist es gewohnt, dein eigenes Geld zu verdienen. Doch nun ist es Zeit, an die Zukunft zu denken und höhere Positionen anzustreben. Die Entscheidung, eine Ausbildung zum Elektrotechniker zu beginnen, ist jetzt goldrichtig. Denn nach der Ausbildung bist du befugt, Führungspositionen zu übernehmen und diese bringen dir natürlich auch ein höheres Elektrotechniker Gehalt ein. Was du während und nach deiner Ausbildung zum Elektrotechniker verdienst, das erfährst du nun bei uns. 

Die Ausbildung zum Elektrotechniker ist schulisch, aber was bedeutet dies für dein Elektrotechniker Gehalt? Leider nichts allzu gutes, denn schulische Ausbildungen sind nicht vergütet. Vielmehr solltest du damit rechnen, dass ein Schulgeld, sowie eine Aufnahme- und eine Prüfungsgebühr anfallen. Absolvierst du die Ausbildung aber in Teilzeit neben der Arbeit, so hast du keine großen finanziellen Einschnitte. Viele Arbeitgeber finanzieren bzw. unterstützen Weiterbildungen sogar und greifen dir unter die Arme oder geben dir zusätzliche Urlaubstage, damit du mehr Zeit hast, dich auf die Prüfungen vorzubereiten.

Doch nach der Ausbildung ist Zahltag, nun wird die Mühe endlich belohnt. Die Elektroindustrie zählt zu den bestzahlenden Branchen überhaupt, doch natürlich hängt dein Lohn auch davon ab, wie du deine neuen Kenntnisse einsetzt. Besonders gut sind die Löhne in der Entwicklung und Konstruktion. Aber auch im Bereich Vertrieb kannst du gutes Geld verdienen, denn hier bekommst du zusätzlich zu deinem Festgehalt Erfolgsprämien. Generell solltest du mit einem Elektrotechniker Einstiegsgehalt zwischen 2200 und 3000 Euro brutto im Monat rechnen. In der Entwicklung und im Vertrieb solltest du dementsprechend im oberen Bereich liegen. Der Lohn wird natürlich mit der Zeit ansteigen, so liegt das durchschnittliche Gehalt eines Elektrotechnikers bei rund 3400 Euro brutto im Monat. 

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. unvergütet
    1. Lehrjahr
    unvergütet
  2. unvergütet
    2. Lehrjahr
    unvergütet
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt
    2200-3000 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2200 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 4000 €
  2. Anlagenmechaniker/-in
    Minimum: 2500 €
    Anlagenmechaniker/-in
    Maximum: 2900 €
  3. Elektroniker/-in Automatisierungstechnik
    Minimum: 1600 €
    Elektroniker/-in Automatisierungstechnik
    Maximum: 2700 €
  4. Fluggeräteelektroniker/-in
    Minimum: 1800 €
    Fluggeräteelektroniker/-in
    Maximum: 3800 €
  1. Dieser Beruf
  2. Anlagenmechaniker/-in
  3. Elektroniker/-in Automatisierungstechnik
  4. Fluggeräteelektroniker/-in

Doch hier bist du längst nicht ganz oben angekommen. Bestimmt hast du schon oft von den hohen Ingenieurgehältern gehört. Auch wenn du als staatlich geprüfter Elektrotechniker keinen Ingenieurtitel trägst, bist du mit deiner Qualifikation nicht weit von diesem entfernt und kannst entsprechend ähnliche (leitende) Positionen einnehmen. Ein Elektrotechniker Gehalt von bis zu 4000 Euro brutto im Monat ist daher durchaus möglich. Machst du dich selbstständig, hast du entsprechend eine größere Unsicherheit, was deinen Verdienst als Elektrotechniker betrifft. Denn nun hängt dieses von deinem Umsatz ab, den du erzielst, aber auch davon, wie geschickt du mit dem Geld umgehst. 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos