Ausbildung als Euro-Management-Assistent/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Euro-Management-Assistent/in

Ausbildung als Euro-Management-Assistent

Nach deiner Ausbildung bist du Euro-Management-Assistent, außerdem aber auch Kaufmann für Bürokommunikation. Du bist also kaufmännisch und in Bezug auf Fremdsprachen super ausgebildet und kannst direkt mit deiner spannenden Arbeit weitermachen.

Assistenz, Sekretariat, Sachbearbeitung

Als ausgebildeter Euro-Management-Assistent hast du viele mögliche Arbeitsplätze zur Auswahl. Du kannst beispielsweise als Assistent des Managements tätig werden, im Sekretariat oder auch in der Sachbearbeitung. Bewirb dich auf die Stelle, an der du am meisten Spaß hast, dann macht dein Job dich wirklich glücklich.

Betriebswirt für Kommunikation und Management

Falls du die Karriereleiter noch weiter hochklettern möchtest, kannst du eine Weiterbildung machen. Eine Möglichkeit wäre es, Betriebswirt für Kommunikation und Management zu werden. Diese Fortbildung dauert vier Jahre und wird in Teilzeit absolviert, danach kannst du noch verantwortungsvollere Positionen übernehmen.

Fremdsprachenkorrespondent

Du möchtest dich lieber im sprachlichen Bereich weiterbilden? Dann kannst du eine Fortbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten machen. Danach übernimmst du vor allem Aufgaben, bei denen du mit ausländischen Kunden oder Kontakten kommunizierst.

Studium

Solltest du immer noch nicht genug von all der Lernerei haben, kannst du auch noch ein Studium anfangen. Je nachdem, was dich an deiner Ausbildung am meisten interessiert hat, solltest du dein Studienfach wählen. Du hast einige Fächer zur Auswahl, beispielsweise in den Bereichen BWL, Sprachen oder Kommunikationswissenschaften.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...für eine reibungslose Kommunikation im Büro sorgen.
  • ...super im Team arbeiten.
  • ...recherchieren, also Informationen beschaffen und verarbeiten.
  • ...Präsentationen auf mehreren Sprachen halten.
  • ...mit internationalen Partnern kommunizieren.
  • ...in der Personalverwaltung arbeiten.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos