Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Kurier-, Express-, und Postdienstleistungen

Sugar image big kaufmann express kurier postdienstleistungen 1
Empf. Schulabschluss:
mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Verdienst:

1. Jahr: 700-800 Euro
2. Jahr: 800-900 Euro
3. Jahr: 950-1000 Euro

Kaufmann/-frau für Kurier-, Express-, und Postdienstleistungen

Wusstest du schon, dass...

  • die schnellste Postverbindung in Nordamerika im Jahr 1860 der Pony-Express war, also Briefboten auf Pferden?
  • Kassel ein wichtiger europäischer Logistikstandort ist, da die Stadt so zentral liegt?
  • die teuerste Briefmarke der Welt die „British Guiana 1c magenta“ ist? Der kleine Papierfetzen von 1856 hat gut 7 Millionen Euro bei einer Versteigerung eingebracht.
  • in der Weihnachtszeit in Deutschland bis zu 15 Millionen Pakete täglich verschickt werden?
  • ein Brief, der 1951 in Flensburg aufgegeben wurde, erst 62 Jahre später an seinem Zielort in London angekommen ist?

Die Ausbildung als Kaufmann für Express-, Kurier- und Postdienstleistungen kannst du bei Brief- und Paket-, Kurier- und Expressdiensten machen. Aber auch Speditionen oder zum Beispiel große Zeitschriftenverlage, mit eigenem Expressservice für ihre Abonnenten, bieten eine Ausbildung im Bereich KEP an. Für den Job solltest du in erster Linie Spaß an Logistik haben, Sorgfalt mitbringen, mit Zahlen und Programmen wie Excel nicht überfordert sein und Spaß am Umgang mit Kunden haben. Arbeitest du in einem Unternehmen mit internationalen Partnern und Kunden, dann solltest du auf jeden Fall auch Englisch sprechen können. Rund 65 Prozent aller Azubis, die diese Ausbildung anfangen, haben einen Realschulabschluss. Engagierte und motivierte Hauptschüler dürfen sich aber natürlich auch bewerben. Wenn du dir sicher bist, dass du diese Voraussetzungen erfüllst, dann solltest du die Ausbildung als Kaufmann für Express-, Kurier- und Postdienstleistungen auf jeden Fall auf dem Frachtzettel haben!

Du solltest Kaufmann/-frau für Kurier-, Express-, und Postdienstleistungen werden, wenn …
  1. du immer wissen wolltest, warum deine Online-Bestellung schon am nächsten Morgen da ist.
  2. Sorgfalt und Freundlichkeit zu deinem Job gehören sollen
  3. die beste Route für den Urlaub mit Freunden oder Familie immer von dir rausgesucht wird.
Du solltest auf keinen Fall Kaufmann/-frau für Kurier-, Express-, und Postdienstleistungen werden, wenn …
  1. du die Pakete und Briefe lieber selbst ausliefern möchtest.
  2. dich schon die Ungeduld auffrisst, sobald du einen Versandzettel ausfüllen musst.
  3. du es nie schaffst, deine Briefe und Päckchen rechtzeitig abzuschicken.
Das Kaufmann/-frau für Kurier-, Express-, und Postdienstleistungen-Quiz
Frage / 3

Wie nennt man das Planen der Fahrtroute und der Fahrer?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, das Planen der Fahrtroute und Fahrer nennt man disponieren. Wie sehr du dabei mit den Aufträgen jonglierst, das liegt natürlich an dir – den Boten drangsalieren sollst du natürlich nicht ;)
Richtig! Das Planen der Fahrtroute und Fahrer nennt man disponieren. Wie sehr du dabei mit den Aufträgen jonglierst, das liegt natürlich an dir – den Boten drangsalieren sollst du natürlich nicht ;)

Was bedeutet „postum“?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 2, „postum“ bedeutet, dass etwas nach dem Tod eintritt. Ein verstorbener Schauspieler kann zum Beispiel postum noch mit einem Oscar ausgezeichnet werden.
Richtig! „Postum“ bedeutet, dass etwas nach dem Tod eintritt. Ein verstorbener Schauspieler kann zum Beispiel postum noch mit einem Oscar ausgezeichnet werden.

Was ist ein Einschreiben?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, ein Einschreiben ist eine Sendung, die nur gegen die Unterschrift des Empfängers übergeben wird.
Richtig! Ein Einschreiben ist eine Sendung, die nur gegen die Unterschrift des Empfängers übergeben wird.
Dein persönliches Ergebnis Du hast 0 von 3 Fragen richtig beantwortet!
Dieses Profil wurde von Björn geschrieben
Du möchtest Björn etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Björn kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Handdrawn arrow mine shaft Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos