Ausbildung zum Make-Up Artist machen
Empfohlener Schulabschluss Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer 2 Jahre
Arbeitszeit unterschiedlich
1. Ausbildungsjahr -
2. Ausbildungsjahr -
3. Ausbildungsjahr -
Ist das die richtige Ausbildung für dich?
Mach jetzt den kostenlosen Onlinetest

Gehalt & Verdienst Beauty Artist

Was Make-Up Artists für ein Gehalt bekommen

Den ganzen Tag schminkst du andere Menschen und machst ihnen die Haare – aber was ist eigentlich mit dir? So ganz ohne Lippenstift, Rouge, Frisörbesuch oder wenigstens einen eigenen Föhn geht es doch sicher auch nicht, oder? Daher verraten wir dir hier, mit welchem Gehalt als Make-Up-Artist du rechnen kannst. Musst du dir die schönen Dinge des Lebens abschminken, oder darfst du selber auch mal so richtig dick auftragen?

Ausbildungsgehalt Beauty Artist

  1. Ausbildungsjahr: -
  2. Ausbildungsjahr: -
  3. Ausbildungsjahr: -

Einstiegsgehalt

1700 bis 2500 Euro (Brutto)

Die Kosten für die Ausbildung können variieren. Üblich ist es, dass du an die Fachschule eine Gebühr bezahlst und während der Praxisphasen von den Betrieben eine Bezahlung erhältst. Es ist aber möglich, dass du finanzielle Unterstützung erhältst. 

Bei der Friseurausbildung mit Zusatzqualifikation erhältst du eine Ausbildungsvergütung. Diese liegt zwischen 400 und 700 Euro brutto im Monat, je nach Lehrjahr und Ausbildungsbetrieb.


Später hängt dein Gehalt davon ab, ob du selbstständig arbeitest oder in einem Friseur- oder Kosmetiksalon angestellt bist. Die Mindestlohnregelungen sollen zudem für eine schrittweise steigende Vergütung im Friseurhandwerk sorgen. Bislang liegen die durchschnittlichen Gehälter zwischen 1600 und 2600 Euro brutto im Monat.

Autor:

Für eine bessere Lesbarkeit kann es sein, dass nur eine Geschlechtsform verwendet wird, obwohl alle Geschlechter gemeint sind.