Ausbildung als Management-Assistent/in

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Management-Assistent/in

Von einem angehenden Management-Assistent erwartet der Arbeitgeber Leidenschaft für seine Ware und Spaß am Umgang mit Kunden. Beides sollte bei deiner Bewerbung zur Ausbildung als Management-Assistent deutlich werden, vor allem im Anschreiben. Du liest oder schreibst zahlreiche Lifestyle- und Modeblogs, kennst dich mit den neuesten Trends aus und hast bei deinem Nebenjob in dem Klamottenladen schon zahlreichen verzweifelten Kunden zum passenden Outfit verholfen? Perfekt, genau das möchte das Modehaus in deiner Bewerbung zur Ausbildung als Management-Assistent lesen.

Im Lebenslauf dann stehen deine wichtigen formellen Voraussetzungen. Hier musst du aber nicht nur den passenden Schulabschluss vorweisen können, sondern darfst gerne auch alle deine Nebenjobs aufführen. Besonders dann, wenn du damit schon Erfahrung im Einzelhandel oder in der Kundenberatung gesammelt hast. Egal ob du im Supermarkt frisches Obst angepriesen oder in der Videothek den perfekten Film für einen Kuschelabend empfohlen hast – all das zeigt, dass du es hinbekommst, die Kunden und die passende Ware glücklich zusammenzubringen. Du darfst dir natürlich für deine Bewerbung als Management-Assistent gerne auch von deinen bisherigen Arbeitgebern ein Empfehlungsschreiben ausstellen lassen, in dem man dir bescheinigt, dass du immer freundlich und zuverlässig gearbeitet hast.

So, und was machst du nun mit deinem perfekten Anschreiben und dem überzeugenden Lebenslauf? Die meisten Unternehmen und Betriebe haben auf ihren Internetseiten ein spezielles Bewerber- oder Karriereportal. Dort meldest du dich an und folgst dann ganz einfach den Schritten zur Online-Bewerbung. Deine Zeugnisse solltest du dann gescannt und zum Beispiel als PDF-Datei vorliegen haben. Alternativ kannst du meistens aber auch immer noch ganz klassisch eine schriftliche Bewerbung einreichen.

Hast du mit deiner Bewerbung zur Ausbildung als Management-Assistent dann überzeugt, dann wirst du zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Um auch dort erfolgreich zu bestehen, solltest du dich vorab auf jeden Fall mit dem Unternehmen, mit seinem Warenangebot und mit seiner Zielgruppe auseinandergesetzt haben, denn man wird sicher nachhaken, was du darüber so alles weißt. Wenn du dann immer die passenden Antworten parat hast und dazu auch noch offen, freundlich und höflich bist, dann sollte bei deiner Bewerbung als Management-Assistent eigentlich nichts mehr schief gehen. 

Dresscode im Bewerbungsgespräch

„Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.“ – Naja, so immer würden wir Couchpotatoes und Schlabberlook-Fans von Ausbildung.de dem Modeschöpfer Karl Lagerfeld da nicht zustimmen. Wirst du bei deiner Bewerbung zur Ausbildung als Management-Assistent aber zum Vorstellungsgespräch eingeladen, dann solltest du auf den Designer mit dem berühmten weißen Pferdeschwanz hören. Gerade, wenn du dich in einem Modehaus beworben hast, wird man sich deinen Dress genauestens angucken. Wenn du in deiner Bewerbung zur Ausbildung als Management-Assistent nämlich geschrieben hast, du würdest dich mit dem Angebot und der Zielgruppe deines Arbeitgebers auskennen, dann aber in Baggypants beim edlen Herrenausstatter aufkreuzt, dann wäre das wohl nicht so ideal. Guck also, dass du nicht nur schick und gepflegt aussiehst, sondern dich auch ein bisschen an dem Style orientierst, den man bei deinem zukünftigen Arbeitgeber vorlebt.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos