Sugar image big ausbildung zum papiertechnologen 2
Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Papiertechnologe/-technologin

Mochtest du auch in der Schule den Geruch des Papiers von neuen Büchern? Hast du eine besondere Beziehung zum Stoff Papier? Fasst du gerne Papier in Büchern, Zeitschriften oder bei Briefen an? Nein hier geht nicht um besondere Vorlieben – du bist einfach nur zu begeistern für einen Beruf, in dem es nur um Papier geht? Diese so alte Handwerkskunst kann jeden begeistern! Vor allem wenn du es magst, Papier und Holz zu riechen! Bist du handwerklich begabt, kannst dich gut und lange auf eine Sache konzentrieren? Dann solltest du vielleicht einmal darüber nachdenken, eine Bewerbung für eine Ausbildung zum Papiertechnologen zu schreiben! Wir geben dir hier alle Tipps und Hinweise, die du für eine erfolgreiche Bewerbung als Papiertechnologe gebrauchen kannst!

Du hast eine Stellenanzeige zu deinem Wunschberuf Papiertechnologe gefunden und möchtest dich nun auf diese Stelle bewerben. Das läuft im Grunde, wie bei jeder anderen Bewerbung auch. Du brauchst für die Papiertechnologen-Bewerbung ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Nachweise über weitere Qualifikationen. Dein Anschreiben sollte deutlich machen, wieso gerade du diese Ausbildung zum Papiertechnologen machen möchtest. Darüber hinaus ist es wichtig, dass du in deinen Lebenslauf schreibst, was du bisher in deinem Leben so gemacht hast. Vielleicht hast du ja schon in der Schulzeit ein Praktikum in einer Papierfabrik gemacht? Schreib das rein! Auch alle anderen Berufserfahrungen solltest du angeben, so wirst du für deinen zukünftigen Arbeitgeber interessanter. Zeugnisse dürfen in der Bewerbung als Papiertechnologe natürlich auch nicht fehlen!

Um dich erfolgreich für eine Ausbildung zum Papiertechnologen zu bewerben, solltest du mindestens einen Realschulabschluss mitbringen. Diesen weist du ganz einfach mit deinem Schulzeugnis nach. Hattest du in der Schule vielleicht das Fach Technik oder ähnliches? Hebe dies in deinem Anschreiben noch mal hervor – so punktest du mit theoretischer Erfahrung für die Papiertechnologen-Ausbildung.

Neben diesen Voraussetzungen solltest du dazu in der Lage sein, im Schichtdienst zu arbeiten. Das heißt, dass du auch mal nachts arbeiten musst und in einer anderen Woche wieder tagsüber. Wenn du bei einem Vorstellungsgespräch beeindrucken möchtest, kannst du diese Bereitschaft natürlich noch mal erwähnen. Allgemein solltest du handwerklich begabt sein und dich gut auf einzelne Dinge konzentrieren können. Wenn du auch gerne in deiner Freizeit handwerklich arbeitest, dann ab damit in das Anschreiben oder den Lebenslauf! 

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Du hast ein Vorstellungsgespräch für eine Papiertechnologen-Ausbildung? Super! Wirf mal einen Blick in deinen Kleiderschrank. Kostüm und Anzug kannst du im Schrank lassen, aber ein ordentliches und gepflegtes Aussehen ist ein Muss. Ein Hemd und eine Jeans oder Bluse und Hose reichen vollkommen aus, um den besten Eindruck zu machen!

Dieses Profil wurde von Alexandra geschrieben
Du möchtest Alexandra etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos