Ausbildung als Papiertechnologe/-technologin

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Papiertechnologe/-technologin

Ausbildung zum Papiertechnologen

Die Ausbildung zum Papiertechnologen dauert drei Jahre. Du bedienst und überwachst Maschinen und Anlagen bei der Herstellung von verschiedenen Papierarten.

Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Papiertechnik

Die Weiterbildung dauert in Vollzeit zwei Jahre und in Teilzeit vier Jahre. Danach kannst du technische sowie organisatorische Aufgaben bei der Herstellung und der Weiterverarbeitung von Papier übernehmen. Du planst den Materialbedarf, berechnest die Kosten und führst Kundengespräche.

Industriemeister Fachrichtung Papiererzeugung

Die Lehrgänge dauern in Vollzeit zehn bis 12 Monate und in Teilzeit bis zu zwei Jahre. Die Tätigkeiten liegen im Fach- und Führungsbereich der Papier- und Zellstoffindustrie. Du kontrollierst, dass Produktionsziele eingehalten werden.

Papiertechnik-Studium

Das Bachelor-Studium dauert in der Regel sechs bis acht Semester. Du kannst anschließend in der Verfahrens- oder Produktentwicklung sowie in der Montage und Inbetriebnahme arbeiten. 

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Fasern aufbereiten.
  • ...Laborarbeiten durchführen.
  • ...Maschinen einrichten.
  • ...Papier herstellen.
  • ...Altpapier aufbereiten.
  • ...mit Hydraulik umgehen.
  • ...Wellpappen herstellen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos