Ausbildung zum Redakteur Redakteur/in

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Redakteur/in

Schreiben ist deine Leidenschaft. Geheimnisse und Skandale aufzudecken findest du reizvoller als richtig viel Geld zu verdienen? Dann könntest du die perfekte Redakteurin werden. Das Gehalt als Redakteur fällt sehr unterschiedlich aus. Es kommt dabei vor allem darauf an, in welchem Bereich du arbeitest. Im sogenannten Print-Bereich, zu dem Tageszeitungen und Zeitschriften gehören, ist der Verdienst etwas höher als bei Nachrichtenagenturen oder im Fernsehen. Oft ist das Gehalt auch Verhandlungssache, da viele Redaktionen sich nicht an Tariflöhne halten. Hier musst du also mit deinen Qualifikationen und Erfahrungen überzeugen und bei der Gehaltsverhandlung gut argumentieren. Wie dein Verdienst als Redakteur aussehen kann, das erfährst du hier.

Außerdem ist das Gehalt als Redakteur gestaffelt. Zum Beispiel verdienst du bei einer Tageszeitung vom ersten bis zum dritten Berufsjahr 3100 Euro, vom vierten bis zum sechsten Jahr 3600 Euro, bis hin zu 4580 Euro ab dem elften Berufsjahr. Die Größe des Unternehmens spielt natürlich auch eine Rolle, genauso wie dein Alter. Je mehr Mitarbeiter das Unternehmen hat, desto höher ist das Gehalt. Im Norden Deutschlands ist der Verdienst als Redakteur etwas höher als im Süden, dafür musst du dort auch mehr für Miete und Lebensmittel bezahlen.

Als Chefredakteur verdienst du natürlich sehr viel mehr, weil du auch viel Verantwortung für die Redaktion und die Mitarbeiter hast und alle wichtigen Entscheidungen treffen musst. Ungefähr 5800 Euro im Monat bekommst du in dieser Position. Das ist natürlich viel Geld, aber der Job ist auch sehr stressig und es kann oft vorkommen, dass du nicht pünktlich Feierabend machen kannst.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 1826 €
    1. Lehrjahr
    1826 €
  2. 2117 €
    2. Lehrjahr
    2117 €
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt
    1745-3800 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 8.000
  2. 6.000
  3. 4.000
  4. 2.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2800 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 6300 €
  2. Lektor/-in
    Minimum: 2500 €
    Lektor/-in
    Maximum: 2800 €
  3. PR-Referent/-in
    Minimum: 2900 €
    PR-Referent/-in
    Maximum: 3200 €
  4. Fotograf/-in
    Minimum: 1600 €
    Fotograf/-in
    Maximum: 2500 €
  1. Dieser Beruf
  2. Lektor/-in
  3. PR-Referent/-in
  4. Fotograf/-in

Freie Redakteure werden meistens pro geschriebenen Artikel bezahlt. Sie haben mehrere Auftraggeber, für die sie schreiben. Der Arbeitsplatz ist oft Zuhause in der eigenen Wohnung oder in einem gemieteten Bürozimmer. Wenn du als Freier Redakteur arbeitest, schickst du in regelmäßigen Abständen die Rechnung für deine Arbeit an die Unternehmen. Du hast zwar keine direkten Kollegen, die mit dir im Büro an einem Schreibtisch sitzen, kannst dir deine Zeit und Geschwindigkeit für die Arbeit dafür aber selbst einteilen.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos