Sugar image big titelbild neu
Empf. Schulabschluss:
mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Verdienst:

1. Jahr: 550 Euro
2. Jahr: 650 Euro
3. Jahr: 750 Euro

Sportfachmann/-frau

In der dreijährigen Ausbildung zum Sportfachmann lernst du dich außerdem durch die Welt der Zahlen zu kämpfen. Wenn du schon in der Schulzeit bei der Matheolympiade als Sieger auf dem Treppchen standst, dürfte es dir nicht schwerfallen, Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens zu kontrollieren und Statistiken zu erheben. Außerdem erhältst du während deiner Ausbildung ein spezielles Training im Kalkulieren von Einnahmen und Ausgaben. 

Damit auch dein Unternehmen im Wettkampf mit konkurrierenden Fitnessstudios, Sportvereinen und Freizeiteinrichtungen als Sieger hervorgeht, ist es deine Aufgabe, die besten Sportgeräte, Waren und Dienstleistungen zu beschaffen. Auch die Pflege und Wartung von Geräten sowie das Einhalten von Sicherheitsstandards gehören zu den Themen, die du in der Ausbildung zum Sportfachmann lernen wirst.

 

Du solltest Sportfachmann/-frau werden, wenn …
  1. du Sport liebst.
  2. es dir Spaß macht, zu organisieren und den Überblick zu haben.
  3. andere zu motivieren ein Leichtes für dich ist.
Du solltest auf keinen Fall Sportfachmann/-frau werden, wenn …
  1. du keinen Hampelmann machen kannst.
  2. man dich als Körperklaus bezeichnet.
  3. Seriengucken und auf der Couch liegen dein größtes Hobby ist.
Das Sportfachmann/-frau-Quiz
Frage / 3

Gegen was kann Krafttraining vorbeugen?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 3, Krafttraining kann gegen Osteoporose vorbeugen. Das ist eine Krankheit, bei der die Knochen immer dünner und brüchiger werden.
Richtig! Krafttraining kann gegen Osteoporose vorbeugen. Das ist eine Krankheit, bei der die Knochen immer dünner und brüchiger werden.

Für welche Sportart sind die Klitschko-Brüder bekannt?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, die Klitschko-Brüder sind für die Sportart Boxen bekannt.
Richtig! Die Klitschko-Brüder sind für die Sportart Boxen bekannt.

Was für eine Sportart ist Polo?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 2, Polo ist eine Pferdesportart.
Richtig! Polo ist eine Pferdesportart.
Dein persönliches Ergebnis Du hast 0 von 3 Fragen richtig beantwortet!
Dieses Profil wurde von Daniela geschrieben
Du möchtest Daniela etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Daniela kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Handdrawn arrow mine shaft Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos