Ausbildung zum Textilgestalter/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Textilgestalter/in

Damit du keine Sorge hast, für die Ausbildung dein letztes Hemd zu geben, bekommst du jetzt eine kleine Übersicht zu dem was du verdienst. Denn neben den Lern- und Spaßfaktoren, ist besonders das Gehalt als Textilgestalter ein wichtiges Thema. Du möchtest ja auch, dass deine Arbeit wertgeschätzt wird und du von dem leben kannst, was dir Spaß macht.

Die Ausbildung zum Textilgestalter machst du in einem Betrieb und in der Berufsschule. Ab Januar 2020 gilt für Auszubildende ein Mindestlohn. Als Textilgestalter bekommst du in deinem ersten Ausbildungsjahr daher mindestens 515 Euro brutto im Monat. Im zweiten Jahr bekommst du bereits mindestens 611 Euro und im dritten Jahr steigt deine Ausbildungsvergütung auf mindestens 695 Euro brutto im Monat an. Richtig interessant wird es vor allem im dritten Jahr. Nachdem du dich für eine Fachrichtung entschieden hast, bist du fast am Ende deiner Ausbildung zum Textilgestalter. Aber auch nur fast: Denn obwohl du dich auf Muster, Stoffe und Materialien verstehst, weist du trotzdem noch eine Lücke auf, wenn es um den Betrieb selbst geht. Jetzt werden noch organisatorische Fähigkeiten, zum Beispiel Materialbeschaffung und kommunikatives Können, wie Kundenberatung verlangt.

Nach diesen drei Jahren und deinen bestandenen Prüfungen ist deine Ausbildung zum Textilgestalter vorbei und der Ernst des Lebens kann beginnen. Du bist nun Berufsanfänger und kannst mit einem Einstiegsgehalt von mindestens 1360 Euro rechnen, da dies ab 2015 durch den Mindestlohn geregelt wird. Dein Verdienst als Textilgestalter ändert sich nach spätestens fünf Jahren. Jetzt sprühst du nur so vor Berufserfahrung und bekommst für deine Ausdauer um die 2100 Euro monatlich.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 515 €
    1. Lehrjahr
    515 €
  2. 611 €
    2. Lehrjahr
    611 €
  3. 695 €
    3. Lehrjahr
    695 €
  4. Einstiegsgehalt
    1360-1370 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1360 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2100 €
  2. Schneider/-in
    Minimum: 1360 €
    Schneider/-in
    Maximum: 2900 €
  3. Textilbetriebswirt/-in
    Minimum: 1800 €
    Textilbetriebswirt/-in
    Maximum: 3600 €
  4. Designer/-in
    Minimum: 1500 €
    Designer/-in
    Maximum: 3300 €
  1. Dieser Beruf
  2. Schneider/-in
  3. Textilbetriebswirt/-in
  4. Designer/-in

Das reicht dir noch nicht? Du kannst deinen Textilgestalter Gehalt aufbessern, indem du deine Meisterprüfung absolvierst. Damit erweiterst du nicht nur dein Aufgabenfeld, sondern musst auch die Arbeit deiner Mitarbeiter kontrollieren. Mit der größeren Verantwortung, die du dann übernimmst, steigt natürlich auch dein Gehalt. Als Textilgestaltermeister bekommst du ein Einsteigergehalt von 2600 Euro und darfst dich sogar selbstständig machen.  

Als Alternative bietet sich das Studium an, bei dem du dich unter anderem für den Studiengang Textil- oder Modedesign entscheiden kannst. Nach drei Jahren Berufserfahrung brauchst du dafür auch kein Abitur. Wenn du in dem Studium völlig aufgehst und es erfolgreich beendest, kannst du mit einem Gehalt ab 3500 Euro im Monat rechnen. Wenn du also etwas machen willst, das dich handwerklich fördert und dir berufliche Perspektiven bietet, dann passt dir die Ausbildung zum Textilgestalter wie angegossen.  

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos