Ausbildung zum Automobilkaufmann/-frau

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Automobilkaufmann/-frau

Mit der Ausbildung zum Automobilkaufmann verdienst du endlich dein erstes eigenes Gehalt. Bestimmt möchtest du wissen, wie hoch dein Lohn ausfällt, denn wer Autos verkauft, möchte bald auch selber eines besitzen. Ob du schon bald das nötige Kleingeld für deinen Traumwagen zusammen hast, das erfährst du bei uns.
 

Seit 1. Januar 2020 gibt es auch für Auszubildende einen Mindestlohn. Im ersten Ausbildungsjahr erhalten Azubis mindestens 515 Euro brutto im Monat. Die Mindestvergütung erhöht sich in den nächsten Jahren schrittweise. Im zweiten Jahr bekommst du mindestens 611 Euro, im dritten Jahr 695 Euro brutto im Monat. Allerdings gibt es auch Ausnahmen: Ist der Betrieb an einen Tarifvertrag gebunden, gilt der Tarifvertrag – auch wenn die Vergütung unter dem Mindestlohn liegt. Das ist aber sehr selten der Fall.
Mit dem Abschluss der Ausbildung wird sich nicht nur an deinem Alltag viel ändern - so wirst du nun ausschließlich im Betrieb und nicht mehr in der Berufsschule zu finden sein. Du wirst auch eine deutliche Lohnerhöhung bekommen. Automobilkaufleute verdienen im Schnitt 2.000 Euro brutto im Monat. Je nach Aufgabenbereich können sich die Löhne aber deutlich unterscheiden, so verdienen Automobilkaufleute im Bereich Fachberatung durchschnittlich 2. 700 Euro brutto im Monat.

Unabhängig davon in welchem Bereich du arbeitest, hängt als Automobilkaufmann dein Gehalt auch immer von äußeren Faktoren ab. So verdienst du bei einem großen Autohaus bzw. Automobilhersteller in der Regel mehr als in einem vergleichsweise kleinen Betrieb. Ebenso lässt sich in Deutschland ein Ost-West-Gefälle verzeichnen. Dies bedeutet, dass Automobilkaufleute in den alten Bundesländern im Durchschnitt einen höheren Lohn bekommen, als ihre Kollegen in den neuen Bundesländern.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 515 €
    1. Lehrjahr
    515 €
  2. 611 €
    2. Lehrjahr
    611 €
  3. 695 €
    3. Lehrjahr
    695 €
  4. Einstiegsgehalt
    1800-2400 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1800 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3000 €
  2. Kraftfahrzeugmechatroniker
    Minimum: 1600 €
    Kraftfahrzeugmechatroniker
    Maximum: 2300 €
  3. Kauffrau im Groß- und Außenhandel
    Minimum: 1600 €
    Kauffrau im Groß- und Außenhandel
    Maximum: 2800 €
  4. Bürokauffrau
    Minimum: 1500 €
    Bürokauffrau
    Maximum: 2800 €
  1. Dieser Beruf
  2. Kraftfahrzeugmechatroniker
  3. Kauffrau im Groß- und Außenhandel
  4. Bürokauffrau

Neben den äußeren Faktoren, hast du aber auch zahlreiche Möglichkeiten, dein Gehalt zu beeinflussen. So steigt das Gehalt mit deiner Arbeitserfahrung und deinem Verantwortungsbereich. Das heißt, umso selbstständiger du arbeiten kannst, desto größer ist auch dein Gehaltsanspruch. Investierst du darüber hinaus in Weiterbildungen oder Spezialisierungen, kannst du dein Leistungsniveau und damit deinen Lohnanspruch weiter steigern.
 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos