Duales Studium Elektrotechnik Gehalt

Mit freundlicher Unterstützung der Stromnetz Berlin GmbH

Empf. Schulabschluss:
Abitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, am Wochenende (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Gehalt & Verdienst Duales Studium Elektrotechnik

Was verdiene ich während des dualen Studiums?

Das Gehalt während des dualen Studiums der Elektrotechnik ist davon abhängig, mit welchem Ausbildungsberuf es kombiniert wird und muss in Absprache mit dem jeweiligen Ausbildungsbetrieb festgelegt werden.

Orientieren kannst du dich exemplarisch am Ausbildungsgehalt eines angehenden Elektronikers der Betriebstechnik. Je nach Branche (Elektrohandwerk oder Metall- und Elektroindustrie) kann man im ersten Ausbildungsjahr mit durchschnittlich 850 Euro brutto im Monat rechnen. Im zweiten Ausbildungsjahr liegt das Gehalt bei etwa 950 Euro und steigert sich im dritten Jahr auf 1050 Euro. Am Ende der Ausbildung sind es in diesem Fall im Durchschnitt 1100 Euro brutto im Monat.

Was für ein Gehalt bekomme ich nach dem dualen Studium Elektrotechnik?

Nachdem du deinen Bachelor erfolgreich abgeschlossen hast, darfst du dich Ingenieur nennen und kannst dich je nach Tarifvertrag bei einer 35-Stunden-Woche auf ein durchschnittliches Einstiegsgehalt von etwa 4.200 Euro freuen. Bei 40 Stunden Arbeitszeit sind es im Durchschnitt sogar 5.300 Euro. Du siehst also: Der Fleiß und die Arbeit im dualen Studium werden mit einer angemessen Bruttogrundvergütung belohnt.

Insider: Das Gehalt bei der Stromnetz Berlin GmbH

Deine Ausbildungsvergütung richtet sich nach Tarif und liegt im ersten Ausbildungsjahr bei 1.046 Euro brutto pro Monat, im zweiten Jahr bei 1.116 Euro und im dritten Jahr bei 1.186 Euro. Zusätzlich bekommst du ein 13. Monatsgehalt bzw. Weihnachtsgeld, einen Lehrmittelzuschuss von 200 Euro, eine jährliche soziale Leistung von 350 Euro und ein Mal im Jahr einen Zuschuss von maximal 120 Euro für gesundheitsfördernde Maßnahmen. Außerdem unterstützt dich Stromnetz Berlin bei der Wohnungsvermittlung in Bautzen und zahlt dir monatlich 322 Euro als Wohnzuschuss.

Durchschnittsgehalt (brutto) - Duales Studium Elektrotechnik

  • 1. Jahr:
    850 €
  • 2. Jahr:
    950 €
  • 3. Jahr:
    1050 €
  • 4. Jahr
    1100 €
  • Einstiegsgehalt
    2000-3500 €

Gehaltsvergleich (brutto) - Duales Studium Elektrotechnik

  • Duales Studium Elektrotechnik
    3200 - 5300
  • Duales Studium Energiewirtschaft
    3000 - 4000
  • Elektroniker/-in
    2000 - 3000
  • Duales Studium Elektro- und Informationstechnik
    3000 - 4800

Wie viel kann ich als Elektrotechniker später verdienen?

Dein Gehalt wird sich im Laufe deines beruflichen Werdegangs mit Sicherheit sogar noch steigern, wenn du Berufserfahrung gesammelt hast und mehr Verantwortung im Unternehmen übernimmst. Ingenieurinnen und Ingenieure mit einer beispielsweise laut Tarifvertrag nach IG Metall für die Mettal- und Elektroindustrie aus dem Jahr 2017 durchschnittlichen Arbeitszeit von 35 Wochenstunden bekommen in der Entgeltgruppe 13 nach dem 18. Beschäftigungsmonat bereits rund 4.500 Euro Gehalt. Nach dem 36. Beschäftigungsmonat steigert sich das Gehalt auf rund 5.000 Euro.

Ingenieure mit mehr Verantwortung zählen zur Entgeltgruppe 14 und können nach dem 36. Beschäftigungsmonat sogar mit bis zu 6.600 Euro Brutto-Verdienst im Monat rechnen. Im Vergleich zu anderen Ingenieurberufen bewegt sich der Elektroningenieur damit im oberen Mittelfeld. Am meisten verdienen in der Branche die Maschinenbauingenieure.