Duales Studium Fitnessökonomie Bewerbung

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, am Wochenende (möglich), Schichtdienst (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Bewerbung um ein Duales Studium Fitnessökonomie

Was sind die Voraussetzungen für das duale Studium Fitnessökonomie?

Wie für fast alle dualen Studiengänge brauchst du auch für das duale Studium Fitnessökonomie das (Fach-)Abitur.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Praktische Erfahrung aus dem Fitness- und Gesundheitsbereich ist ein echter Pluspunkt. Das kann zum Beispiel ein Praktikum sein oder vielleicht hast du mal in einem Fitnessstudio gejobbt. Ist das der Fall, solltest du in deinem Anschreiben auf jeden Fall darauf eingehen und erläutern, welche Erfahrungen du schon sammeln konntest. Aber keine Angst: Auch ohne praktische Erfahrung in der Fitnessbranche hast du Chancen auf einen Studienplatz.

18
freie Ausbildungsplätze als Duales Studium Fitnessökonomie

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Das Bewerbungsverfahren kann sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden. Die meisten Hochschulen haben eigene Bewerbungsportale, bei denen du deine Bewerbungsunterlagen hochladen kannst. In der Regel umfassen diese ein Anschreiben, deinen Lebenslauf sowie deine Zeugnisse. Unter Umständen ist auch ein Motivationsschreiben erforderlich. Die Bewerbung kannst du aber ganz bequem über Ausbildung.de starten.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Kurz und knapp: Ein Business-Casual-Outfit geht immer.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos