Duales Studium Insurance and Finance

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, am Wochenende möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Insurance and Finance

Duales Studium Insurance and Finance

Nach deinem dreijährigen ausbildungsintegrierten [B1] Studium im Bereich Versicherungen und Finanzen kannst du sowohl bei Versicherungsgesellschaften als auch bei Kreditinstituten beruflich Fuß fassen. Entscheidest du dich für den Innendienst, spielt sich dein Arbeitsalltag überwiegend im Büro ab, indem du Kunden hinsichtlich Versicherungs- und Finanzierungsfragen berätst und betreust. Entscheidest du dich für den Außendienst, fährst du zu deinen Kunden hin und musst dich gegebenenfalls auch auf Arbeitszeiten am Wochenende einstellen.

Masterstudium Insurance and Finance

Hast du vom Lernen noch nicht genug, kannst du im Anschluss auch ein Masterstudium im Bereich Insurance and Finance aufnehmen. Das Masterstudium richtet sich dabei hauptsächlich an Studierende, die eine Führungsposition in nationalen oder internationalen Versicherungs- oder Finanzdienstleistungsunternehmen anstreben oder später promovieren möchten. Anders als das Bachelorstudium ist dieses Studium nicht dual ausgerichtet. Trotzdem besteht aber die Möglichkeit, statt in Vollzeit in Teilzeit zu studieren und nebenbei zu arbeiten. Vielleicht bietet dir dein ehemaliges Ausbildungsunternehmen sogar an, als Werkstudent zu arbeiten.

Promotion

Interessierst du dich für die Forschung auf einem wissenschaftlichen Gebiet in der Versicherungs- oder Finanzbranche, kannst du deinem Masterstudium die Promotion anschließen. Als angehender Doktorand hast du die Wahl zwischen In- und Ausland, wenn es darum geht, einen Doktortitel zu erlangen.

Führungspositionen

Sobald du dein Masterstudium Insurance and Finance in der Tasche hast, bist du bestens darauf vorbereitet, Führungspositionen in einem Unternehmen zu übernehmen. Dank deines Dualen Bachelorstudiums hast du bereits Arbeitserfahrung gesammelt und bist mit den alltäglichen Arbeitsaufgaben bestens vertraut. Hast du während deines weiterführenden Studiums in einem Unternehmen gearbeitet, stehen die Chancen nicht schlecht, direkt in die Führungsposition aufzusteigen.

Selbstständigkeit

Hast du den Wunsch, dein eigenes Unternehmen zu führen, kannst du dich natürlich auch selbstständig machen. Doch dieser Schritt will gut überlegt sein. Zwar bist du nach deinem Studium ein Profi in Sachen Finanzen, dennoch ist ein eigenes Unternehmen eine große Hausnummer. Daher empfiehlt es sich, bereits einige Jahre in der Branche gearbeitet zu haben, bevor du auf der Karriereleiter direkt bis nach ganz oben kletterst.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Kunden zu verschiedenen Versicherungen wie der Kranken, KFZ-, oder Haftpflichtversicherung beraten.
  • ...Versicherungsangebote erstellen und ausarbeiten.
  • ...Tätigkeiten im Rechnungswesen übernehmen.
  • ...Schadens- und Leistungsfälle bearbeiten.
  • ...bei Versicherungsgesellschaften, Versicherungsmaklern oder Kreditinstituten arbeiten.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos