Duales Studium Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen machen
Duales Studium Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen

3 freie Ausbildungsplätze
Empfohlener Schulabschluss (Fach-)Abitur
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Arbeitszeit werktags
1. Ausbildungsjahr 850 Euro
2. Ausbildungsjahr 900 Euro
3. Ausbildungsjahr 950 Euro
Ist das die richtige Ausbildung für dich?
Mach jetzt den kostenlosen Onlinetest

Duales Studium
Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen

Duales Studium

Bei den ganzen Lieblingsfächern, die du in der Schule hattest, weißt du jetzt gar nicht, für welchen Ausbildungsberuf du dich entscheiden sollst? Als Zahlenjongleur warst du der Liebling deiner Mathelehrer, mit deinem sprachlichen und schriftlichen Ausdruck hast du nicht nur im Deutschunterricht alle um den Finger gewickelt und auch die englische Sprache hat dir keine Steine in den Weg gelegt, dein Abitur mit Bestnoten abzuschließen. Klingt danach, als wärst du der perfekte Kandidat für ein Duales Studium Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen. Hier wirst du zum qualifizierten Betriebswirt ausgebildet, um dich in der Welt der Verwaltung und Wirtschaft zurecht zu finden. Was genau du lernst, wenn du dich für ein Duales Studium Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen entscheidest, erfährst du hier. 

Als angehender Betriebswirt interessierst du dich sicherlich erst mal für die Fakten dieser Ausbildung. Kommen wir also direkt zur Sache und bringen das Duale Studium Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen auf den Punkt. Oh Wunder, der Name verrät es schon – worüber wir hier reden, ist ein Duales Studium. Das bedeutet, du kombinierst dein Studium mit Praxisphasen im Betrieb, ähnlich einer Dualen Berufsausbildung. Deshalb drückst du nicht nur die Hochschulbank, sondern lernst auch direkt in einem Ausbildungsunternehmen, zum Beispiel der Stadtverwaltung, die Praxis kennen – und zwar im zwölfwöchigen Wechsel. Dabei durchläufst du verschiedene Abteilungen und wirfst einen Blick in die Bereiche Personalwesen, Projektmanagement, Informationsverarbeitung sowie in die Finanzabteilung. Im Klartext: Du lernst kaufmännische Buchführung und wie man Kosten- und Leistungsrechnungen erstellt. Außerdem bringt man dir bei, den jährlichen Haushaltsplan mitzugestalten, dich um Personalrecht und -entwicklung zu kümmern und Marketingstrategien zu entwickeln. Kein Wunder also, dass auf deinem Stundenplan Fächer wie BWL, VWL, Rechnungswesen und Wirtschaftsrecht stehen. 

Neue Jobs zu diesem Beruf per Mail! Jetzt Traumjob starten
Der Jobletter wurde erfolgreich abonniert!

Du siehst also, wir haben nicht zu viel versprochen: Entscheidest du dich für ein Duales Studium Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen, kannst du all deine Lieblingsfächer vereinen. Neben einer hohen Lernbereitschaft und der Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten, solltest du dementsprechend auch gute bis sehr gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch mitbringen. Interessierst du dich außerdem für Computertechnik und andere Medien, bist du für dieses Studium bestens geeignet. Nach bestandener Abschlussprüfung stehen deine Chancen gar nicht schlecht, von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen zu werden. Alternativ kannst du aber auch bei anderen öffentlichen Unternehmen, wie zum Beispiel den Stadtwerken, Entsorgungs- und Verkehrsunternehmen, in Verwaltungen von Universitäten oder in Vereinen und Stiftungen arbeiten. Wer weiß, vielleicht übernimmst du auch schon bald Führungspositionen bei einem der genannten öffentlichen Unternehmen – ein Duales Studium Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen bildet dich nämlich nicht nur zu einer Fach-, sondern auch zu einer potenziellen Führungskraft aus. 

Wusstest du schon, dass...

  • …Arbeitnehmer nicht gekündigt werden können, wenn sie mindestens 15 Jahre im öffentlichen Dienst gearbeitet oder das 40. Lebensjahr vollendet haben?
  • …es im öffentlichen Dienst mehr als hundert verschiedene Ausbildungsberufe gibt?
  • …im öffentlichen Dienst mehr als 50 Prozent der Beschäftigten weiblich sind?
  • …2014 rund 4,65 Millionen Menschen im öffentlichen Dienst beschäftigt waren?
  • …es alleine in Berlin 36 Bürgerämter gibt?

Du solltest Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen studieren, wenn...

  1. ...dir selbstständiges Arbeiten keine Probleme bereitet.
  2. ...die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch ein Leichtes für dich sind.
  3. ...du dich sowohl schriftlich als auch mündlich sehr gut ausdrücken kannst.

Du solltest auf keinen Fall Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen studieren, wenn...

  1. ...Teamarbeitet ein rotes Tuch für dich ist.
  2. ...stundenlanges Marathonlernen für dich einem Albtraum gleichkommt.
  3. ...Technik ewig Neuland für dich bleiben wird.

Das Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen-Quiz

Worum dreht sich das Verwaltungsrecht?



Weiter

Das könnte dich auch noch interessieren

Keine Ahnung wie du dich bewerben sollst? Die Ausbildung.de Bewerbungstipps Lass dich inspirieren Berufe nach Themen

Für eine bessere Lesbarkeit kann es sein, dass nur eine Geschlechtsform verwendet wird, obwohl alle Geschlechter gemeint sind.