Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Du bist so gut organisiert, dass du bereits in der Schulzeit im Veranstaltungskomitee mitwirken durftest, all deine Unterlagen fein säuberlich abgeheftet waren und du als absoluter Party-Maker in deiner Clique bekannt bist? Dann erfüllst du bereits die besten Voraussetzungen, um deine Bewerbung für ein Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement versandfertig zu machen. Und damit du am Ende Beruf und Hobby perfekt miteinander verknüpfen kannst, geben wir dir Tipps, um deine Bewerbung noch ein bisschen aufzupolieren.

Ein Duales Studium erfordert nicht nur Disziplin, sondern vor allem auch einen Platz bei einem Unternehmen, damit du studieren überhaupt das Studium anfangen kannst. Bevor du dich also bei deiner Uni vorstellst, musst du eine Bewerbung für ein Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement an ein Unternehmen schicken, das dir ein Duales Studium anbietet. Mittlerweile gibt es zahlreiche Agenturen in der Eventbranche, die mit verschiedenen Hochschulen kooperieren. Einige von ihnen findest du auch hier bei uns.

Im Laufe deiner Schullaufbahn hast du auch sicher schon mal gehört, dass in eine Bewerbung nicht nur dein Lebenslauf, sondern auch ein Anschreiben und ein Bewerbungsfoto gehören. Und nur eine vollständige Bewerbung für das Duale Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement ist eine gute Bewerbung. Das sagt nicht nur dein alter Deutschlehrer. Dabei sollte dein Lebenslauf am besten keine Lücken enthalten und übersichtlich gestaltet sein. Da du aber nach deinem Schulabschluss sicher noch nicht so viel Arbeitserfahrung vorweisen kannst, solltest du versuchen, deinen Lebenslauf mit ein paar interessanten Hobbies oder Nebentätigkeiten zu füllen. Die Mitgliedschaft im schuleigenen Veranstaltungskomitee wäre beispielsweise eine dieser Nebentätigkeiten. Vielleicht warst du sogar bei der Planung deines eigenen Abiballs dabei? Auch Kellnerjobs sind gerne gesehen, denn sie zeigen, dass du bereits mit der Gastronomie Bekanntschaft gemacht hast.

Sobald dein Lebenslauf steht, geht es an das Herzstück deiner Bewerbung für ein Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement: Dein Anschreiben. Das Anschreiben sollte natürlich komplett fehlerfrei sein, den richtigen Ansprechpartner haben und alles Wissenswerte über dich erzählen. Wie bist du auf den Studiengang gekommen, warum hast du dich für genau diese Eventagentur entschieden und was bringst du mit, dass du für den Job als Eventmanager bestens geeignet bist? Auch hier kannst du wieder auf diverse Nebentätigkeiten eingehen oder Erfahrungen, die du bereits gesammelt hast. Und damit am Ende auch wirklich nichts mehr schief gehen kann, solltest du eine zweite Person über deine Bewerbung für das Duale Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement drüber lesen lassen.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Du bist das Aushängeschild einer jeden Veranstaltung, die du selber organisiert hast oder an deren Planung du beteiligt warst. Zwar agierst du viel im Hintergrund, jedoch möchte dich natürlich auch gerne mal der ein oder andere kennenlernen. Seriöses und sicheres Auftreten ist daher besonders wichtig. Und das solltest du bereits im Vorstellungsgespräch mit dem passenden Outfit präsentieren. Eine Stoffhose kombiniert mit einem Hemd, beziehungsweise einer Bluse, ist daher die beste Wahl für dein Vorstellungsgespräch.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos