Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Duales Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Drei Jahre dauert das Duale Studium Messe-, Kongress- und Eventmanagement. Wenn du aber deine Prüfungen alle erfolgreich bestanden hast, wird dir der Berufseinstieg relativ leicht gemacht, denn durch deine Praxiseinsätze bringst du sehr viel Berufserfahrung mit. Außerdem ist dein Einsatzgebiet sehr breit gefächert. Du bist in allen Branchen und für jede Art von Veranstaltung ein gefragter Profi. Egal ob es um die Neueinführung eines Produktes geht, um eine Tagung, Pressekonferenzen oder Festivals – überall ist dein Organisationstalent mehr als gefragt.

Masterstudium Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Wenn du nach deinem Bachelorstudium noch mehr willst, solltest du unbedingt darüber nachdenken, noch ein Masterstudium anzuschließen. Auch das kannst du dual machen und weiter im Unternehmen arbeiten. Aber auch eine Werkstudentenstelle ist möglich. Wichtig ist, dass du weiterhin aktiv bleibst und Berufserfahrung sammelst. Im Masterstudium hast du zudem die Möglichkeit, dich beispielsweise auf Festivals zu spezialisieren oder dich intensiver mit Events in der High-Society-Branche zu beschäftigen.

Produktmanager

Wer Produkte auf Messen präsentieren kann, der kennt sich mit zahlreichen verschiedenen Produkten auch sehr gut aus. Dank deiner betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aus dem Studium und deiner guten Marketing-Fähigkeiten bist du daher für den Beruf des Produktmanagers wie geschaffen. Mit ein paar Jahren Berufserfahrung und dem nötigen Engagement kannst du in Unternehmen zahlreicher Branchen als Produktmanager arbeiten.

Selbstständigkeit

Ob nach dem Bachelorstudium oder dem Masterstudium – viele Eventmanager machen sich mit ihrer eigenen kleinen Eventagentur selbstständig. Hier baust du dir deinen eigenen Kundenstamm auf und versuchst, dich in der Szene zu beweisen. Wer ein unvergessliches Event organisiert und abliefert, der wird damit rechnen können weiterempfohlen zu werden und immer mehr Aufträge zu bekommen.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Kostenaufstellungen für jede Art von Events machen.
  • ...Verhandlungen mit Zulieferern und Künstlern führen.
  • ...Angebote einholen und vergleichen.
  • ...Marketingaktionen von A bis Z durchführen.
  • ...veranstaltungstechnische Anforderungen und Vorschriften prüfen und gegebenenfalls erforderliche Genehmigungen einholen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos