Duales Studium Service-Ingenieurwesen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Service-Ingenieurwesen
Du möchtest Maschinen prüfen, instand halten und reparieren und damit den perfekten Service anbieten. Damit du dazu die Gelegenheit bekommst, musst du erst mit deiner Bewerbung um ein Duales Studium Service-Ingenieurwesen überzeugen. Die erste Prüfung steht dir damit also schon vor Studienbeginn bevor. Wie du dich bewirbst, also per Post, Mail oder eigens eingerichteter Bewerbersoftware hängt dabei ganz vom Unternehmen ab, die Bestandteile der Bewerbung bleiben aber immer die gleichen.

Du benötigst ein aussagekräftiges und individuell für jedes Unternehmen angefertigtes Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine Zeugnisse. Postbewerbungen werden immer seltener und damit du deine Unterlagen und insbesondere Zeugnisse auch digital versenden kannst, solltest du diese schon frühzeitig einscannen und als PDF-Datei abspeichern. Gerade bei einem so techniklastigen Dualen Studium wie dem Dualen Studium Service-Ingenieurwesen, wird vorausgesetzt, dass du solche Kniffe bereits kennst. Auch deine E-Mail-Adresse sollte nicht allzu spielerisch sein, sondern schlicht aus deinem Vor- und Nachnamen bestehen.

Soviel zu den Formalien, richtig interessant wird es, wenn es an das Verfassen des Anschreibens geht. Schau dir als erstes ganz genau die Stellenausschreibung an, denn hier kannst du dir viel Inspiration holen. Üblicher Weise wird von Dualen Studenten im Service-Ingenieurwesen verlangt, dass sie sehr kundenorientiert sind. Vielleicht hast du das ja schon in einem Nebenjob oder in deinem Schulpraktikum beweisen können. Denn egal, welche deiner Eigenschaften du in Szene setzen möchtest, wichtig ist es immer, dass du keine bloßen Behauptungen aufstellst, sondern Beispiele anbringst. Natürlich hast du noch nicht zahlreiche Referenzen, aber auch deine Hobbys, Interessen und freiwilligen AGs in der Schule zählen. Hast du an einer Technik oder Informatik AG teilgenommen? Wunderbar, das solltest du in der Bewerbung um ein Duales Studium Service-Ingenieurwesen natürlich nicht verheimlichen. In den tabellarischen Lebenslauf werden nun deine schulische Laufbahn und alle deine sonstigen Kenntnisse und Hobbys übersichtliche aufgelistet.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Auf die schriftliche Bewerbung folgt im Idealfall das Bewerbungsgespräch oder ein Assessment-Center, also ein Einstellungstest. Natürlich möchtest du hier besonders positiv herausstechen, bestimmt hast du dir also schon über das passende Outfit erste Gedanken gemacht. Deine Alltagssachen sind in der Regel nicht schick genug, du musst dich aber auch nicht als Banker verkleiden. Mit einer Bluse oder Hemd und Sakko ist der erste Schritt getan, werden dazu noch die Sneaker gegen ein schickeres Modell ausgetauscht und die Haare ordentlich gestylt ist der Look perfekt.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos