Ausbildung zum Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 ½ Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik

In der Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Systemtechnik lernst du, wie du Systeme der Kommunikationstechnik aus den verschiedensten Fachrichtungen entwickelst und umsetzt. Du bist direkter Ansprechpartner, wenn es um die Fehlerbehebung solcher Systeme geht und berätst die Kunden zu verschiedenen Softwarelösungen. Und wer berät dich beim Thema Gehalt und Verdienst? Schließlich willst du dir ja auch eine Wohnung leisten und vielleicht sogar auf eine super neue Technology sparen? Bei uns erfährst du, was du während und nach deiner Ausbildung verdienst.

Da du natürlich nicht vom ersten Tag an Experte bist, hat dein Ausbilder zu Beginn deiner Ausbildung erstmal ein bisschen viel zu tun, denn er weist dich in alle wichtigen Arbeitsschritte ein und zeigt dir natürlich vorab nur kleine Tätigkeiten, die du im Laufe der Monate selbstständig erledigen kannst. Aus diesem Grund fängt auch dein Gehalt klein an. So verdienst du im ersten Ausbildungsjahr zwischen 815 und 844 Euro monatlich. Da du dir aber von Jahr zu Jahr natürlich mehr Qualifikationen aneignest, steigt auch dein Ausbildungsgehalt jährlich an. Im zweiten Lehrjahr sind es dann zwischen 869 und 890, im dritten 929 bis 953 und im vierten Lehrjahr kannst du sogar an die 1000 Euro brutto monatlich verdienen.

Mit diesem Gehalt kann man bereits gut leben. Aber hier ist ja noch lange nicht Schluss. Hast du deine Prüfung erstmal erfolgreich abgeschlossen und startest in deine erste Festanstellung, kannst du ein Elektroniker für Da du natürlich nicht vom ersten Tag an Experte bist, hat dein Ausbilder zu Beginn deiner Ausbildung erstmal ein bisschen viel zu tun, denn er weist dich in alle wichtigen Arbeitsschritte ein und zeigt dir natürlich vorab nur kleine Tätigkeiten, die du im Laufe der Monate selbstständig erledigen kannst. Aus diesem Grund fängt auch dein Gehalt klein an. So verdienst du im ersten Ausbildungsjahr zwischen 830 und 930 Euro monatlich. Da du dir aber von Jahr zu Jahr natürlich mehr Qualifikationen aneignest, steigt auch dein Ausbildungsgehalt jährlich an. Im zweiten Lehrjahr sind es dann zwischen 900 und 980, im dritten 970 bis 1060 und im vierten Lehrjahr kannst du sogar an die 1120 Euro brutto monatlich verdienen.

Mit diesem Gehalt kann man bereits gut leben. Aber hier ist ja noch lange nicht Schluss. Hast du deine Prüfung erstmal erfolgreich abgeschlossen und startest in deine erste Festanstellung, kannst du ein Elektroniker für Informations- und Systemtechnik Einstiegsgehalt zwischen 1800 und 2000 Euro brutto erhalten. Wie hoch es im Endeffekt wirklich ausfällt, hängt auch vom Unternehmen und deinem Arbeitsumfang ab.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 830-930 €
    1. Lehrjahr
    830-930 €
  2. 900-980 €
    2. Lehrjahr
    900-980 €
  3. 970-1060 €
    3. Lehrjahr
    970-1060 €
  4. 1000-1120 €
    4. Lehrjahr
    1000-1120 €
  5. Einstiegsgehalt
    1800-2000 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. 4. Lehrjahr
  5. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1800 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3000 €
  2. Elektroniker/-in für Informations- und Telekommunikationstechnik
    Minimum: 1800 €
    Elektroniker/-in für Informations- und Telekommunikationstechnik
    Maximum: 3500 €
  3. Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme
    Minimum: 2000 €
    Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme
    Maximum: 2700 €
  4. Industriemeister/-in
    Minimum: 2700 €
    Industriemeister/-in
    Maximum: 4000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Elektroniker/-in für Informations- und Telekommunikationstechnik
  3. Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme
  4. Industriemeister/-in

Nach ein bisschen Berufserfahrung kann dein Gehalt als Elektroniker für Informations- und Systemtechnik sogar bis zu 3000 Euro brutto betragen. Auch hier hängt es wieder ganz davon ab, in welchem Unternehmen du arbeitest. Vielleicht hast du ja sogar Glück und hast dich in einem Unternehmen beworben, welches nach einem Tarifvertrag bezahlt. Außerdem wird im Westen in der Regel mehr Gehalt bezahlt als im Osten. Auch kannst du dein Gehalt mit einer Weiterbildung und einem Job mit mehr Verantwortung aufstocken. So könntest du als Industriemeister bis zu 4000 Euro brutto verdienen.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos