Ausbildung zum Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 ½ Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik

Ausbildung Elektroniker für System- und Informationstechnik

Nach dreieinhalb Jahren Ausbildung und einer erfolgreich abgeschlossenen Prüfung hast du es geschafft: Du bist offiziell Elektroniker für Informations- und Systemtechnik. Du hast dann die Möglichkeit, dich bei Herstellern informationstechnischer Systeme, bei Unternehmen, die Automatisierungslösungen entwickeln oder auch bei Dienstleistungsunternehmen der Informations- und Kommunikationstechnik zu bewerben.

Interne und externe Bildungsmaßnahmen

Da sich die Technologien ständig weiterentwickeln und du immer Spezialist auf deinem Gebiet bleiben solltest, ist es von Vorteil, an internen und auch externen Bildungsmaßnahmen teilzunehmen.

Industrie- und Handwerksmeister

Nach deiner Ausbildung hast du zudem die Möglichkeit, dich als Industrie- und Handwerksmeister weiterzubilden. Hierfür solltest du noch einmal weitere 2 Jahre einplanen und natürlich eine Prüfung am Ende der Weiterbildung. Aber danach darfst du auch einen Ausbilderschein machen und selber Azubis in deinem Beruf ausbilden. Auch kannst du bereits Fach- und Führungsaufgaben übernehmen oder selbst einen Betrieb gründen.

Staatlich geprüfter Techniker

Wenn du im Bereich der Technik noch tiefer einsteigen möchtest, hast du auch noch die Möglichkeit, dich als staatlich geprüfter Techniker weiterzubilden. Dazu musst du eine entsprechende Aufstiegsweiterbildung absolvieren und natürlich am Ende das Staatsexamen bestehen. Du hast im Laufe der Ausbildung dann auch die Chance, aus verschiedenen Zweigen einen Schwerpunkt zu wählen. Beispielsweise stehen Konstruktion oder Fertigungstechnik zur Auswahl.

Studium

Falls du erstmal genug vom Arbeiten hast oder einfach nur noch mehr lernen möchtest, kannst du mit einer Hochschulzugangsberechtigung auch ein Studium in Erwägung ziehen. Am besten passt zu deiner bisherigen Ausbildung natürlich der Bereich Technik. 

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Betriebssysteme und Netzwerke konfigurieren.
  • ...Kommunikationssysteme entwickeln, umsetzen und installieren.
  • ...elektronische Schaltungen bauen.
  • ...als Support bei Systemstörungen agieren.
  • ...aus einzelnen Bauteilen ganze Informationssysteme bauen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos