Ausbildung als Gesundheits- und Pflegeassistent/in

Sugar image big ausbildung zur gesundheits  und pflegeassistentin
Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst (möglich)
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Gesundheits- und Pflegeassistent/in

Du magst Menschen, und du hilfst ihnen gerne bei Dingen, die sie allein nicht können? Dann kann für dich die Bewerbung um die Ausbildung als Gesundheits- und Pflegeassistentin perfekt geeignet sein. Du lernst, wie du alten oder nur eingeschränkt bewegungsfähigen jüngeren Menschen im Alltag helfen kannst, sei es im Haushalt, beim Waschen oder schlicht im Alltag. Damit deine Bewerbung als Gesundheits- und Pflegeassistent Erfolg hat, haben wir ein paar Tipps für dich zusammengestellt.

Wie für alle anderen Bewerbungen auch musst du bei der Ausbildungsbewerbung als Gesundheits- und Pflegeassistent ein individuelles Anschreiben und einen aktuellen Lebenslauf verfassen und diese Dokumente zusammen mit deinen Zeugnissen einreichen. Besonders wichtig ist es, dass du keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler machst, denn das sieht in so einem wichtigen Schriftstück sehr nachlässig aus. Benutze daher die Rechtschreibhilfe deines Schreibprogramms und bitte Freunde und Verwandte, deine Bewerbung sorgfältig zu lesen.

Das Anschreiben musst du für deine Bewerbung als Gesundheits- und Pflegeassistentin individuell auf die jeweilige Einrichtung zuschneiden, an der du dich bewirbst. Deine potenziellen Ausbilder erfahren hier deinen Namen und deine Adresse, wann du mit der Schule fertig sein wirst und wie hoch dein Notendurchschnitt gerade ist. Außerdem kannst du erklären, warum du gerade in dieser Einrichtung lernen möchtest: Hat sie einen besonders guten Ruf? Bist du bereits hier gewesen und magst das Umfeld? Haben dir Freunde und Bekannte Positives erzählt? Durch diese Angaben baust du eine Verbindung auf. Besonders wichtig für deine Bewerbung um die Ausbildung als Gesundheits- und Pflegeassistenten ist aber auch, dass du deine eigene Eignung hervorhebst. Du kannst beschreiben, wie du an der Pflege deiner Großeltern beteiligt warst, dass du häufiger Besuche in Pflege- oder Altersheimen machst und dich gut in der Haushaltsführung auskennst. Etwaige Praktika oder Nebenjobs im sozialen Bereich erwähnst du hier auch. Zum Schluss grüßt du freundlich und unterschreibst das Anschreiben per Hand.

Lass für den Lebenslauf in deiner Bewerbung als Gesundheits- und Pflegeassistentin ein seriöses Bewerbungsbild anfertigen. Binde lange Haare zum Zopf und entferne etwaige Piercings. Im Lebenslauf selbst kannst du mit den richtigen Hobbys punkten. Sport kennzeichnet dich als fit, was eine wichtige Voraussetzung ist. Kochst du gern, ist das ein Pluspunkt, und bist du gern mit alten Menschen zusammen, hilft dir das weiter. Mannschaftssportarten, Vereine, Chöre oder Orchester zeigen, dass du teamfähig bist.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Hat deine Bewerbung als Gesundheits- und Pflegeassistent einen guten Eindruck gemacht, wirst du zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Für diesen Termin solltest du deine Kleidung sorgfältig auswählen. Eine Stoffhose oder ein mindestens knielanger Rock in Verbindung mit einem Pullover, einem Hemd oder einer Bluse ist angemessen. Achte darauf, dass du vernünftige Schuhe trägst, auf denen du den ganzen Tag laufen kannst. Sie sollten flach und geschlossen sein. Hast du Tattoos oder Piercings, solltest du sie verdecken beziehungsweise entfernen, da die meisten Einrichtungen Letztere aus Hygienegründen nicht dulden, während manche älteren Patienten kein Verständnis für Tattoos haben. Wenn du nun noch pünktlich, freundlich und offen bist, sollte dem Erfolg deiner Bewerbung als Gesundheits- und Pflegeassistent nichts mehr im Weg stehen.

Dieses Profil wurde von Marina geschrieben
Du möchtest Marina etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für deine Frage, wir werden dir schon bald antworten.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos