Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen?

Unternehmen können einen bestimmten Schulabschluss oder Notenschnitt vorgeben, rechtlich gibt es keine Einschränkung der Zugangsvoraussetzungen. Die Eignung für diesen Beruf wird in der Regel durch ein Assessment-Center geprüft.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen?

Über 60 Prozent der Azubis haben das Abitur, du solltest aber mindestens einen mittleren Schulabschluss nachweisen können.

Relevante Schulfächer

Deutsch: Sehr gutes Ausdrucksvermögen und sichere Rechtschreibung werden von Bewerbern erwartet.

Mathe: Analysen und Berechnungen gehören fest zum Berufsalltag dazu. Sichere Mathekenntnisse benötigst man in dieser Ausbildung unbedingt.

Wirtschaft: Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen braucht man in der Ausbildung zur Kauffrau für Versicherung und Finanzen in jedem Fall. Wenn man schon in der Schule erste wirtschaftliche Themen behandelt hat – umso besser.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Hast du dein Schulpraktikum schon in der Bank gemacht? Das ist auf jeden Fall ein Vorteil, den du unbedingt im Lebenslauf angeben solltest.

Gibt es Besonderheiten bei der Bewerbung?

Die meisten Unternehmen verwenden eigene Bewerbersysteme. Online trägst du deine Daten ein und lädst Zeugnisse und Lebenslauf hoch. Häufig findet ein Online-Einstellungstest statt, im nächsten Schritt wirst du zu einem Assessment-Center eingeladen. Du nimmst zum Beispiel an Gruppenübungen und Rollenspielen Teil, hältst eine kleine Präsentation und führst ein persönliches Vorstellungsgespräch.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Business-Style oder Business-Casual-Style – damit machst du beim Vorstellungsgespräch nichts falsch. Hemd, Bluse, Sakko oder Blazer sind geeignete Kleidungsstücke. Röcke sollten bis zum Knie gehen, auf Turnschuhe oder Sneaker solltest du verzichten. Besser: Lederschuhe, Ballerinas oder Pumps.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos