Ausbildung als Orthopädietechnik-Mechaniker/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Orthopädietechnik-Mechaniker/in

Karrierepfad

Ausbildung zum Orthopädietechnik-Mechaniker

Mit deiner letzten bestanden Prüfung darfst du dich offiziell Orthopädietechnik-Mechaniker nennen und kannst dich nun bewerben. Da du Wissen aus unterschiedlichen Bereichen mitbringen musst und überwiegend in den betrieblichen Funktionen wie Kundenservice, Produktion, Qualitätsmanagement und Wartung arbeitest, bist du eine sehr gefragte Kraft auf dem Arbeitsmarkt.

Spezialisierung

Wenn du ein absolutes Verkaufstalent bist und deine Produkte gerne an andere weitergeben möchtest, kannst du dich als Orthopädietechniker spezialisieren und beispielsweise im Tätigkeitsfeld Vertrieb beziehungsweise Verkauf als Fachmann/-frau für Rehatechnik und Sanitätshauswaren arbeiten.

Orthopädietechnikermeister

Um dein Gehalt aufzustocken und mehr Verantwortung übertragen zu bekommen, bietet sich die Aufstiegsweiterbildung zum Orthopädietechnikermeister an. Du kannst mit deinem Meistertitel später sogar selbst einmal Azubis in deinem Beruf anlernen und bekommst Personalverantwortung übertragen.

Techniker Medizintechnik

Du möchtest mehr erreichen und in deinem Unternehmen aufsteigen? Dann solltest du unbedingt eine Weiterbildung zum Techniker der Fachrichtung Medizintechnik machen. Dies kannst du zum Beispiel an einer Technikerschule machen. Du bist dann nicht nur verantwortlich für die Herstellung von orthopädietechnischen Hilfsmitteln, sondern auch ganz anderen Medizinprodukten.

Studium

Wenn du ein Abitur oder ein Fachabitur in der Tasche hast, dann kannst du auch ein Studium beginnen und so deine Karriere als Orthopädiemechaniker vorantreiben. Ein möglicher Studiengang wäre beispielsweise Orthopädie- und Rehatechnik.

 

 

 

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Patienten situationsgerecht empfangen und beraten.
  • ...verschiedene Krankheitsbilder beurteilen und die nötigen Hilfsmittel anordnen.
  • ...Maßskizzen erstellen.
  • ...orthopädietechnische Hilfsmittel unter Berücksichtigung der individuellen Patientenbedürfnisse bearbeiten.
  • ...Patienten in die Handhabung der orthopädietechnischen Hilfsmittel einweisen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos