Ausbildung als Technische/r Assistent/in für Informatik

Sugar image big assistent f r technische informatik
Empf. Schulabschluss:
mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Technische/r Assistent/in für Informatik

Ein Leben ohne Computer und Technik ist für die meisten undenkbar. Kein Wunder also, dass viele Spezialisten benötigt werden, die dafür sorgen, dass PCs repariert, Systeme installiert und neue Softwareprodukte entwickelt werden. Du bist also richtig gefragt. Schauen wir uns mal an, was du während und nach deiner Ausbildung als technischer Assistent für Informatik verdienst. 

Die Ausbildung als technische Assistentin für Informatik ist schulisch. Schulische Ausbildungen sind in der Regel unvergütet. Das Positive: An den vielen öffentlichen Schulen werden keine Gebühren verlangt, Kosten fallen also nicht unbedingt an. Doch auch die Investition in eine Privatschule kann sich durchaus lohnen. Denn die Klassen sind häufig kleiner und die Betreuung intensiver. Auf das erste Gehalt als technischer Assistent für Informatik musst du leider dennoch etwas warten. Es gibt bei schulischen Ausbildungen aber auch die Möglichkeit, Schüler-BAföG zu beantragen, falls du finanzielle Unterstützung benötigst.

Hast du deine zweijährige Ausbildung erst einmal abgeschlossen, endet auch die Zeit des Wartens. Als frisch geprüfte technische Assistentin für Informatik ist dein Gehalt noch etwas kleiner als das deiner erfahrenen Kollegen. Du solltest mit einem Lohn zwischen 1500 Euro und 2200 Euro brutto rechnen. Die Differenz mag dir zwar ganz schon groß vorkommen, lässt sich aber ganz leicht erklären. Denn als technischer Assistent für Informatik kannst du in den verschiedensten Bereichen arbeiten. Je anspruchsvoller dein Aufgabengebiet ist, desto höher fällt auch dein Lohn aus. Es macht also einen Unterschied, ob du Menschen mit Computerproblemen berätst, Software entwickelst oder Systeme anschließt.  

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. unvergütet
    1. Lehrjahr
    unvergütet
  2. unvergütet
    2. Lehrjahr
    unvergütet
  3. -
    3. Lehrjahr
    -
  4. Einstiegsgehalt
    1500-2200 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2700 €
  2. Fachinformatiker/-in
    Minimum: 2300 €
    Fachinformatiker/-in
    Maximum: 3300 €
  3. Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste
    Minimum: 2000 €
    Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste
    Maximum: 2800 €
  4. Informatikkaufmann/-frau
    Minimum: 1700 €
    Informatikkaufmann/-frau
    Maximum: 2400 €
  1. Dieser Beruf
  2. Fachinformatiker/-in
  3. Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste
  4. Informatikkaufmann/-frau

Natürlich bleibt es nicht bei deinem Einstiegsgehalt. Mit der Zeit verdienst du immer mehr. Das Top-Gehalt als technische Assistentin für Informatik liegt bei knapp 2700 Euro brutto im Monat. Generell haben technische Assistenten für Informatik ein etwas kleineres Gehalt als Fachinformatiker, mithilfe von Weiterbildungen kannst du den Unterschied aber ausgleichen. Als spezialisierter technischer Assistenten für Informatik verdienst du gleich schon etwas mehr.

Machst du sogar ein weiterführendes Studium, kannst du problemlos 3000 Euro brutto und mehr abstauben. Voraussetzung, um an einem Informatikstudium teilnehmen zu dürfen ist natürlich die Hochschulberechtigung. Diese kannst du allerdings oft schon während der Ausbildung erwerben. Dann stehen dir in Zukunft nicht nur alle Fenster, sondern auch Türen offen. 

Dieses Profil wurde von Sabine geschrieben
Du möchtest Sabine etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Sabine kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos