Ausbildung zum Tourismuskaufmann/-frau

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Tourismuskaufmann/-frau

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung als Tourismuskauffrau?

Jugendliche unter 18 Jahren sind verpflichtet, ein ärztliches Attest über ihre gesundheitliche Eignung vorzulegen. Weitere feste Voraussetzungen gibt es nicht.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung als Tourismuskauffrau?

Hauptschulabschluss: 5 %

Mittlere Reife: 31 %

Hochschulreife: 64 %

Die meisten Arbeitgeber stellen Bewerber mit (Fach-)Abitur ein, obwohl der Gesetzgeber für die Ausbildung als Tourismuskauffrau keinen bestimmten Schulabschluss vorschreibt.

Relevante Schulfächer

Erdkunde : Urlaubsziele sind auf der ganzen Welt verbreitet. Aus diesem Grund müssen Tourismuskaufleute auch genau die Lage der jeweiligen Länder kennen und die Kunden entsprechend beraten können. Gute Erdkundekenntnisse aus dem Schulunterricht sind daher von Beginn an hilfreich.

Mathe : Da es sich um eine kaufmännische Ausbildung handelt, sind unter anderem die Berechnung von Umsatz und Gewinn sowie die Prozentrechnung wichtige Ausbildungsinhalte. Ein grundlegendes mathematisches Verständnis ist dabei von Vorteil.

Deutsch : Mündliche und schriftliche Kommunikation stehen im Mittelpunkt dieser Ausbildung. Angehende Tourismuskaufleute führen persönliche beziehungsweise telefonische Beratungsgespräche mit Kunden oder arbeiten an den Texten für neue Kataloge. Ein ausgeprägtes sprachliches Talent ist aus diesem Grunde unabdingbar.

Englisch : Englisch ist im Bereich Touristik ein Muss, um zum Beispiel mit Mitarbeitern von Hotels in den unterschiedlichsten Reiseländern kommunizieren zu können.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

In deinem Lebenslauf finden sich Praktikum oder Nebenjob in der Touristik? Dann kann das ein Vorteil gegenüber Bewerbern ohne praktische Vorerfahrung sein.

Gibt es Besonderheiten bei der Bewerbung?

Nein, Arbeitgeber erwarten in der Regel eine klassische Bewerbung mit Anschreiben , Lebenslauf und den üblichen Anlagen .

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Was soll ich beim Vorstellungsgespräch anziehen?

Für dein Vorstellungsgespräch wählst du den Dresscode Business Casual .

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos