Sugar image big ausbildung zum steuerfachangestellten
Empf. Schulabschluss:
mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Steuerfachangestellte/r

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 800 €
    1. Lehrjahr
    800 €
  2. 850 €
    2. Lehrjahr
    850 €
  3. 900 €
    3. Lehrjahr
    900 €
  4. Einstiegsgehalt
    1500-1900 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 8.000
  2. 6.000
  3. 4.000
  4. 2.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2200 €
  2. Steuerfachwirt/-in
    Minimum: 1400 €
    Steuerfachwirt/-in
    Maximum: 3200 €
  3. Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in im Steuerwesen
    Minimum: 1500 €
    Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in im Steuerwesen
    Maximum: 3700 €
  4. Steuerberater/-in
    Minimum: 3800 €
    Steuerberater/-in
    Maximum: 6600 €
  1. Dieser Beruf
  2. Steuerfachwirt/-in
  3. Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in im Steuerwesen
  4. Steuerberater/-in

In deiner Ausbildung hast du einiges gelernt und am Ende auch die Prüfungen alle bestanden? Dann interessiert dich bestimmt auch, was du in Sachen Einstiegsgehalt als Steuerfachangestellte erwarten kannst. Um es nicht länger spannend zu machen: etwa zwischen 1500 und 1900 Euro solltest du bekommen. Mit mehr Berufserfahrung steigt auch der Lohn, also kannst du als Steuerfachangestellte auch bis zu 2200 Euro im Monat verdienen. Das klingt doch super! Wenn es dir allerdings nicht ausreichen sollte, kannst du mit Weiterbildungen deine Gehaltschancen verbessern: als Steuerfachwirtin erhältst du beispielsweise zwischen 1400 und 3200 Euro im Monat. Mit der Weiterbildung zur staatlich geprüften Betriebswirtin im Steuerwesen kannst du dich auf circa 1500 bis 3700 Euro freuen. Doch richtig gut verdienst du als Steuerberaterin – 3800 bis 6600 Euro im Monat sind definitiv nicht zu verachten.

Wenn du also nun als Steuerfachangestellte Karriere machst,liegt es allein an dir, ob und wie weit du die Karriereleiter hochkletternwirst. Es kommt einzig und allein darauf an, dass dir der Job Freude macht –auf spaßige Arbeit gibt es wenigstens keine Vergnügungssteuer.

Dieses Profil wurde von Leonie geschrieben
Du möchtest Leonie etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Leonie kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos