Ausbildung als Winzer/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags und am Wochenende
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Winzer/in

Es ist nicht mehr lange bist du deinen Abschluss in den Händen hältst du mit einem Glas Wein darauf anstoßen kannst. Der Wein soll auch deinen Arbeitsalltag ausmachen, aber dir fehlt noch die passende Bewerbung auf die Ausbildungsstelle? Mit unseren Tipps steht deiner Bewerbung zum Winzer nichts mehr im Wege.

Als Winzer geht es darum, die richtigen Trauben auszuwählen, damit später ein edler Tropfen daraus wird. Dasselbe passiert bei den vielen Bewerbern, die alle dieselbe Stelle bekommen wollen. Deshalb musst du in deiner Bewerbung zum Winzer deutlich machen, warum du für die Ausbildung die beste Wahl bist. Wenn du schon immer Naturbursche warst, zuhause den Garten pflegst oder in einer Gärtnerei aushilfst, dann bringst du schon viele Erfahrungen mit in den Ausbildungsberuf. Sicherlich wollen die Winzer von dir noch mehr wissen: Warum interessierst du dich für die Weinzucht? Was möchtest du lernen und welche Fähigkeiten bringst du schon vom ersten Tag mit zur Arbeit? Mache dir in Ruhe ein paar Gedanken, um gute Antworten auf die Fragen zu finden. Achte bei deinen Formulierungen immer darauf, dass sie ernsthaft sein müssen. Flapsige Sätze wie „ich liebe die frische Luft“ kann man zwar im Gespräch sagen, aber sie gehören so nicht in das Anschreiben. Besser wäre: „Ich arbeite gerne draußen (an der frischen Luft)“.

Im Lebenslauf nennst du stichwortartig deine Daten und Fakten rund um deine Person, deine Schulausbildung und die bisherigen Praktika. Wenn deine Hobbys und Interessen zu einer Ausbildung als Winzer passen, dann kannst du sie auch hier noch einmal erwähnen.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Eine gute Traube erkennt man oft auch schon am Äußeren. Genauso ist es mit deinem Auftreten im Bewerbungsgespräch. Du solltest in jedem Fall auf ein gepflegtes Äußeres achten und immer freundlich sein. Mit sauberen Schuhen, einer ordentlichen Hose und einem gebügelten Hemd oder einer schlichten Bluse bist du immer auf der sicheren Seite. So ausgestattet kannst du deiner Bewerbung zum Winzer die Krone aufsetzen und hoffentlich bald deinen Arbeitsvertrag unterschreiben. Wir drücken dir die Daumen!

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos