Ausbildung Nordrhein-Westfalen: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Nordrhein-Westfalen als Erstes bewerben?

Search header image duesseldorf

Ausbildung in Nordrhein-Westfalen

Viele Menschen und noch mehr Chancen: Obwohl Nordrhein-Westfalen das bevölkerungsreichste Bundesland und das am dichtesten besiedelte Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ist, sind die Aussichten auf einen Ausbildungsplatz hier mehr als gut. Gerade die Metropolenregion Rhein-Ruhr mit der Landeshauptstadt Düsseldorf und den Großstädten Köln, Dortmund, Essen und Duisburg beherbergt viele Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk.

Nordrhein-Westfalen bietet dir zahlreiche Ausbildungsstellen: Egal welchen Schulabschluss du hast oder ob du in deinem Beruf verkaufen, reparieren oder programmieren willst - in NRW wirst du fündig. Mögliche Ausbildungsberufe sind beispielsweise Fachkraft für Lagerlogistik, Verkäufer, Kfz-Mechatroniker oder Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Du hast viel mehr Interesse an einem dualen Studium? Dank des starken Angebots an Universitäten kannst du in NRW aus einer Vielzahl an dualen Studiengängen wählen.

Emblem nw
Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen
Unternehmen mit freien Stellen in Nordrhein-Westfalen

Leben in Nordrhein-Westfalen

Ob es sich um eine boomende Großstadt wie Düsseldorf oder eine Studentenstadt wie Münster handelt: Die Menschen machen den Charme des Landes Nordrhein-Westfalen aus. Hier treffen die verschiedensten Kulturen aufeinander - - gerade im dichtbesiedelten Ruhrgebiet mit seinen facettenreichen Städten und Einwohnern aus der ganzen Welt. Neben dem breitgefächerten Angebot an Restaurants, Bars und Clubs, ist NRW auch bekannt für seine Sehenswürdigkeiten. Beliebte Ziele sind zum Beispiel der Kölner Dom, die Schwebebahn in Wuppertal oder die Zeche Zollverein in Essen. Wen es lieber in die Natur verschlägt, steuert das Sauerland und den Teutoburger Wald als Ausflugsziel an.

Oder soll es mit einem Besuch im Museum auch mal etwas ruhiger sein? In Bochum gibt es zum Beispiel das größte Bergbaumuseum der Welt, welches die Geschichte und Entwicklung des Bergbaus in der Region thematisiert. Wem das zu staubig ist, der sollte dem Schokoladenmuseum in Köln einen Besuch abstatten. Und auch für Festivalfans ist NRW die perfekte Location: Wer Freund elektronischer Musik ist, den dürften die Festivals Ruhr in Love in Oberhausen und Parookaville in Weeze interessieren. In Köln findet am Fühlinger See jährlich das traditionelle Summerjam-Festival statt, welches mit vielen Künstlern aus Reggae-, Hip-Hop- und R’n‘B-Szene seine Besucher begeistert. Auch Fußballfans dürften sich hier zu Hause fühlen. Ob es sich um ein Heim- oder Auswärtsspiel handelt: Der Weg ins Stadion fällt in der Regel nicht sonderlich weit aus. Du siehst also: In Nordrhein-Westfalen gibt es viel zu erleben.

Und übrigens: NRW ist mobil! Durch die starke Urbanisierung Nordrhein-Westfalens profitierst du von einem der dichtesten Verkehrsnetze der Welt. Ein großer Vorteil, denn so bist du auch flexibel in der Wahl deines Wohnorts und musst nicht zwingend in der Stadt wohnen, in der du deine Ausbildung machen möchtest.

Wusstest du schon, dass...

die Region Rhein-Ruhr zu den 30 größten Ballungsräumen der Welt gehört?