Ausbildung im Bereich Pharma / Chemie finden

Ausbildung im bereich pharmazie machen

Ausbildung im Bereich Pharma / Chemie finden

Search header small image pharmazie

In einer Apotheke wirst du von einem Team in Empfang genommen, doch auch wenn auf den ersten Blick alle wie Apotheker aussehen, verbergen sich hinter den weißen Kitteln Mitarbeiter mit unterschiedlichen Pharma / Chemie Ausbildungen. Sie bilden zusammen ein Team, in dem jeder seinen festen Platz und feste Aufgabenbereiche übernimmt. Da wären zum einen die pharmazeutisch kaufmännischen Angestellten, auch PKA genannt. Auch wenn du sie häufig in den Verkaufsräumen findest, ist ihr eigentliches Revier hinter den Kulissen. Ihnen haben wir es zu verdanken, dass die Regale mit den Medikamenten niemals leer sind und die Medikamente, Cremes oder auch Verbandsmittel regelmäßig hinsichtlich ihrer Haltbarkeit geprüft werden. Ebenso kümmern sie sich selbstständig um die Buchführung, aber auch bei Herstellen von Cremes und Salben sind sie beteiligt. Damit sind sie echte Allrounder und unverzichtbar in jeder Apotheke. Die Pharma / Chemie Ausbildung zur PKA ist dual und dauert drei Jahre.

Anders ist dies bei den wichtigsten Kollegen der PKA – die PTA, also die Pharmazeutisch technischen Assistenten. Denn dies ist eine schulische Ausbildung und findet daher nicht in einem Ausbildungsbetrieb, sondern einer Fachschule statt. Doch nicht nur die Ausbildungsform unterscheidet die Pharma / Chemie Ausbildungen. Denn der eigentliche Unterschied liegt in den Tätigkeitsfeldern. Während der Schwerpunkt der PKA Ausbildung auf dem kaufmännischen Bereich liegt, liegt er bei der PTA bei der Beratung und Medikamentenkunde. Daher darf auch nur die PTA neben dem Apotheker Rezepte entgegennehmen. 

Wusstest du schon, dass...

Medikamente genau genommen zu den Drogen zählen? Da sie nur richtig dosiert ihre heilende Wirkung entfalten können, ist die professionelle Beratung so wichtig.

Doch bevor überhaupt die PTA und PKA zum Einsatz kommen, müssen die vielen Medikamente erforscht und hergestellt werden. Möchtest du durch eine Pharma / Chemie Ausbildung an diesem Prozess beteiligt sein, dann ist die durch eine Ausbildung zum Pharmakant, ChemikantChemielaborant oder durch ein Duales Studium Chemie möglich. Wusstest du, dass nur 8 % der Medikamente, die in klinischen Studien getestet werden, später auch zugelassen werden? Dies sollte für dich ein Ansporn sein, denn du wirst Tag für Tag dafür kämpfen, dass die Medikamente, die du erforschst und herstellst, es später auch auf den Markt schaffen.  Wusstest du, dass nur 8 % der Medikamente, die in klinischen Studien getestet werden, später auch zugelassen werden? Dies sollte für dich ein Ansporn sein, denn du wirst Tag für Tag dafür kämpfen, dass die Medikamente, die du erforschst und herstellst, es später auch auf den Markt schaffen.