Ausbildung zum Fachinformatiker/in für Systemintegration

Sugar image for godfathers aldi fin1
Empf. Schulabschluss:
mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Fachinformatiker/in für Systemintegration

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration

Nach deiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration hast du die Möglichkeit, dich bei jedem Wirtschaftsunternehmen zu bewerben. Am besten natürlich in der IT-Branche, aber auch andere Branchen sind möglich. Hast du deine Ausbildung bei einem internationalen Konzern absolviert, hast du tolle Chancen, dort deine Karriere fortzusetzen.

Weiterbildung

Wenn du beruflich weiterkommen möchtest, solltest du unbedingt einige Weiterbildungen in Betracht ziehen. Empfehlenswert sind beispielsweise die zum Softwareentwickler oder IT-Projektkoordinator. Du kannst aber auch eine Weiterbildung zum Ausbilder machen, um so dein Wissen an andere weiter zu geben.

Techniker

Wenn du noch ein bisschen lernen willst, dann könnte der Techniker mit dem Schwerpunkt Technische Informatik für dich interessant sein. So erhältst du nicht nur mehr Know-how, sondern auch mehr Verantwortung.

Fach- und Betriebswirt

Solltest du nach mehr Herausforderung suchen, ist auch der Fachwirt für Computer Management oder der Betriebswirt für Informationsverarbeitung interessant. Durch diese beiden Berufsbezeichnungen steigst du auf der Karriereleiter gut auf, bekommst vielleicht sogar eine eigene Abteilung und auf jeden Fall mehr Geld.

Studium

Wenn du noch mal eine Runde lernen willst, der Arbeitswelt noch ein paar Jahre entfliehen möchtest, dann könnte auch ein Studium interessant sein. Hier bieten sich die Fächer Informatik, Informationstechnik oder auch Softwaretechnik oder Wirtschaftsinformatik gut an. Durch einen Bachelor in diesen Fächern qualifizierst du dich für hohe Positionen in renommierten Unternehmen.

Selbstständigkeit

Und wenn du deiner eigener Chef sein willst, dann kannst du mit dem nötigen betriebswirtschaftlichen Wissen auch etwas Eigenes gründen. Beispielsweise einen Handelsbetrieb in deinem Fachgebiet.

Insider: Die Karriere bei ALDI SÜD

Profession gallery fachinformatiker f%c3%bcr systemintegration aldi Auszubildende mit guten Leistungen werden in der Regel nach ihrer Ausbildung übernommen und als IT-Professional im Unternehmen eingesetzt. Mit unterschiedlichen Weiterbildungskursen und Workshops hast du die Möglichkeit, dein Wissen und somit dein Tätigkeits- und Verantwortungsbereich auszuweiten. ALDI SÜD bietet Messe-, Telefon- und Persönlichkeitstrainings sowie Englischkurse an, um seine Mitarbeiter zu fördern.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...komplexe Systeme durch die Integration von Softwarekomponenten konzipieren und realisieren.
  • ...Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik in Betrieb nehmen.
  • ...Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle anwenden.
  • ...Störungen durch den Einsatz von Diagnosesystemen beheben.
  • ...telekommunikationstechnische Systeme bedienen.
  • ...Systemlösungen präsentieren.
  • ...Benutzer von Systemen professionell beraten und schulen.
Dieses Profil wurde von Marina geschrieben
Du möchtest Marina etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Marina kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos