Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Bürokaufmann/-frau

Ausbildung zur Bürokauffrau

Nach dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung kannst du dich offiziell Bürokauffrau beziehungsweise Bürokaufmann nennen. Wobei es heutzutage natürlich Kauffrau für Bürokommunikation heißt.

Weiterbildung zur Fachkaufmannfrau, Fachwirtin oder Betriebswirtin

Die Weiterbildungen finden an Fachschulen statt, sie dauern zwei Jahre und eröffnen dir höhere Positionen und ein besseres Gehalt.

Weiterbildung zur Bilanzbuchhalterin

Du wirst zur Weiterbildung zugelassen, wenn du neben deinem Ausbildungsabschluss drei Jahre Berufserfahrung nachweisen kannst. Die Weiterbildung wird von Industrie- und Handelskammern (IHK), Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien sowie privaten Bildungsträgern angeboten und dauert je nachdem, ob sie in Voll- oder Teilzeit absolviert wird, fünf Monate bis zweieinhalb Jahre.

Studium

Wirtschaftliche, beziehungsweise betriebswirtschaftliche Studiengänge können berufsbegleitend absolviert warden und ermöglichen Führungspositionen.

Das berufsintegrierte duale Studium

Bist du ausgelernt im Beruf, kannst du parallel einen akademischen Abschluss erwerben. Der Arbeitgeber wird dabei in das Studium mit einbezogen, er bestimmt die Inhalte und richtet den Berufsalltag auf deine Weiterbildung aus.

Das berufsbegleitende Studium

Beim berufsbegleitenden Studium bist du in einem festen Arbeitsverhältnis, dein Arbeitgeber nimmt aber keinen Einfluss auf dein Studium.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...sämtliche Bürotätigkeiten planen, organisieren und durchführen.
  • ...Karteien und Daten übersichtlich führen.
  • ...Belege erfassen und Kontokorrent-, Bestands- und Erfolgskonten führen, kurz gesagt, du bist fit in Buchführung.
  • ...Texte formulieren und gestalten.
  • ...Daten für Statistiken sowohl beschaffen, als auch aufbereiten, grafisch darstellen und auswerten.
  • ...Bewerbungen und Personaldaten bearbeiten.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos