Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Sugar image for godfathers ausbildung gesundheits und krankenpfleger
Empf. Schulabschluss:
mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Bei der Berufswahl spielen verschieden Faktoren eine Rolle. Man möchte einen Beruf, der den eigenen Stärken entgegenkommt, der einen fordert und auch nach 20 Jahren im Job noch Freude bereitet. Ein Faktor, der natürlich eine ebenso große Rolle spielt, ist das Gehalt. Bei uns erfährst du deshalb, was du als Gesundheits- und Krankenpfleger verdienst.

Die gute Nachricht voraus: Deine harte Arbeit wird auch angemessen belohnt. Denn deine Ausbildung gehört zu den bestbezahlten in Deutschland. Schon im ersten Jahr erhältst du als angehender Krankenpfleger im öffentlichen Dienst ein Gehalt von 1010 Euro, im zweiten Jahr steht auch schon die erste Gehaltserhöhung an und du bekommst nun 1072 Euro. Im dritten Jahr werden dir sogar 1173 Euro monatlich auf dein Konto überwiesen – natürlich abzüglich der üblichen Steuer- und Versicherungsbeiträge. Für 2017 sind Erhöhungen der Ausbildungsvergütungen von rund 50 Euro im Monat geplant.

Machst du deine Ausbildung in der Uniklinik Köln, werden dir darüber hinaus deine Dienstkleidung und die Lehrbücher kostenfrei zur Verfügung gestellt. Außerdem befindet sich in unmittelbarer Nähe eine medizinische Bibliothek mit noch mehr Lesestoff.  

Bist du nach deiner Ausbildung im öffentlichen Dienst beschäftigt, beispielsweise im städtischen Krankenhaus, steht dir als Gesundheits- und Krankenpfleger ein Gehalt nach Tarifvertrag zu. Das bedeutet, dass die Summe, die auf deinem Konto landet, gesetzlich festgeschrieben ist – und im Laufe der Zeit auch geregelt ansteigt. Du beginnst deine berufliche Laufbahn als Gesundheits- und Krankenpfleger bei der Uniklinik Köln mit einem Einstiegsgehalt von 2355 Euro – nach und nach wird dein Gehalt steigen. So verdienst du nach 13 Jahren im Beruf rund 3200 Euro brutto.

Hast du in dieser Zeit eine Führungsposition übernommen, beispielsweise die Stationsleitung, kannst du bis zu 3600 Euro brutto verdienen. Hinzu kommen Aufschläge für Nachtschichten oder Arbeit an Sonn- und Feiertagen.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 1010 €
    1. Lehrjahr
    1010 €
  2. 1072 €
    2. Lehrjahr
    1072 €
  3. 1173 €
    3. Lehrjahr
    1173 €
  4. Einstiegsgehalt
    2400-2600 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2600 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3600 €
  2. Krankenpfleger/in in leitender Position
    Minimum: 2500 €
    Krankenpfleger/in in leitender Position
    Maximum: 4000 €
  3. Kauffrau/mann im Gesundheitswesen
    Minimum: 1500 €
    Kauffrau/mann im Gesundheitswesen
    Maximum: 3000 €
  4. Medizinische/r Fachangestellte/r
    Minimum: 1680 €
    Medizinische/r Fachangestellte/r
    Maximum: 2210 €
  1. Dieser Beruf
  2. Krankenpfleger/in in leitender Position
  3. Kauffrau/mann im Gesundheitswesen
  4. Medizinische/r Fachangestellte/r

Arbeitest du in einem privatisierten Unternehmen, beispielsweise einer privaten ambulanten Pflegeorganisation, profitierst du leider nicht von den Tarifverträgen. Während sich einige der Arbeitgeber an den tariflichen Löhnen orientieren und den Gesundheits- und Krankenpflegern ein ähnliches Gehalt zahlen, setzen andere Unternehmen – oft aufgrund der starken Konkurrenzsituation – die Löhne deutlich niedriger an. Trotz allem kannst du dich aber in jedem Fall auf den gesetzlichen Mindestlohn verlassen.

Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben? Dann hinterlass' hier direkt eine Nachricht!
Eva kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos