Ausbildung mit Kindern - alle Berufe

Berufe mit Kindern

Während deiner Kindheit und Jugend warst du der Babysitter deiner gesamten Nachbarschaft? Wenn du kleine Kinder siehst musst du unkontrolliert quietschen, weil du so entzückt bist? Dann solltest du einen Beruf mit Kindern erlernen!

So vielfältig wie die Charaktere der Kleinsten, sind auch die Berufe, die du mit Kindern erlernen kannst. Wenn du gerne bastelst und dich nicht davor scheust, Konflikte zu lösen, solltest du dich zum Erzieher ausbilden lassen. Hier kommt so schnell keine Langeweile auf. Jeden Tag wirst du mit neuen Herausforderungen konfrontiert und musst dich auf das Verhalten der Kinder einlassen. Der Job ist also genau das richtige für dich, wenn du dir nicht vorstellen kannst, den ganzen Tag am Computer zu sitzen. Zum Beruf des Erziehers gehören natürlich auch Ausflüge mit den Kindern. Bei allem Spaß sollte jedoch auch der erzieherische Teil nicht vergessen werden, schließlich sollen die Kinder auch spielerisch etwas lernen. 

Wenn du nicht den ganzen Tag den Kleinen hinterher rennen möchtest und lieber im medizinischen Zweig aktiv werden willst, käme vielleicht die Ausbildung zur Logopädin für dich in Frage. Hier kannst du dich spezialisieren und Kindern helfen, sprachliche Auffälligkeiten verschwinden zu lassen. Der Beruf erfordert viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Oder wie wäre es mit einer Ausbildung zum Physiotherapeuten? Hier kannst du kleine Patienten betreuen, die sich beim Toben verletzt haben. Deine Umgebung sind Schwimmbäder, Krankenzimmer und Turnhallen - dir wird also auf jeden Fall jede Menge Abwechslung geboten!

Für die meisten Ausbildungen im Bereich mit Kindern werden ein guter Hauptschulabschluss oder ein Realschulabschluss vorausgesetzt. Je nach Branche kommen bestimmte Anforderungen auf dich zu, wie zum Beispiel gute Deutschkenntnisse oder medizinische Fachbegriffe. Stöbere dich doch einfach durch die Berufsprofile hier auf ausbildung.de und entdecke Berufe mit Kindern, die zu dir passen!